Deloitte berät BIRKENSTOCK bei Einstieg des amerikanisch-französischen Luxusinvestors L Catterton

Ein multidisziplinäres standortübergreifendes Deloitte-Team unter Leitung der Corporate/M&A-Partnerin Dr. Julia Petersen hat die Birkenstock-Gruppe bei dem mehrheitlichen Verkauf an den auf Konsumgüter fokussierten Wachstumsinvestor L Catterton beraten. Die mittelbaren Gesellschafter der Birkenstock-Gruppe, Christian und Alex Birkenstock, bleiben wirtschaftlich beteiligt. Über die Details der Vereinbarung wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Die strategische Partnerschaft mit L Catterton ist für die globale Lifestyle-Marke BIRKENSTOCK der nächste Schritt, um auch in Zukunftsmärkten wie China und Indien weiter stark zu wachsen. In Europa und Amerika wird BIRKENSTOCK seine führende Marktposition durch Investitionen in die deutschen Standorte und den Ausbau von Produktion, Logistik und Vertrieb weiter stärken. Daneben ist eine Weiterentwicklung des Direct-to-Consumer-Geschäfts und der Ausbau der eigenen E-Commerce-Plattformen geplant.

Deloitte hat die Birkenstock GmbH & Co. KG bei der Vorbereitung des Einstiegs eines Investors und der Durchführung eines Bieterverfahrens bis zum erfolgreichen Verkauf an den strategischen Partner L Catterton umfassend begleitet. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit der rechtlichen Berater von Deloitte Legal mit Deloitte-Experten aus den Bereichen Tax und Financial Advisory und der umfassenden Konsumgüterindustrie-Expertise konnten die relevanten Aspekte für diese komplexe Transaktion abgedeckt werden. Auch die nahtlose Zusammenarbeit mit den Teams der für die Suche nach einem Investor eingeschalteten amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs trug zum Erfolg der Transaktion bei.

Berater Birkenstock Gruppe:

Deloitte Legal: Dr. Julia Petersen (Partner, Corporate/M&A, Berlin, Lead), Christofer Mellert (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf), Albrecht Kindler (Partner, Corporate/M&A, Düsseldorf), Dr. Klaus Pilz (Counsel, Corporate/M&A, Berlin), Dr. Juliane Werther-Bontje (Counsel, Corporate/M&A Berlin), Dr. Moritz Erkel (Associate, Corporate/M&A, Berlin), Natalia Vost (Associate, Corporate/M&A, Berlin) Dr. Charlotte Sander (Partner Arbeitsrecht, Hannover), Alexander Deja (Associate, Arbeitsrecht, Hannover), Felix Skala, LL.M. (Partner, Kartellrecht, Hamburg), Katharina Zickermann, LL.M. (Associate, Kartellrecht, Hamburg), Sebastian von Rueden (Partner, IT/IP, Düsseldorf), Sonja Baier (Associate, IT/IP Düsseldorf)

Deloitte Tax: Stefan Grube (Partner, MP Tax & Legal Deloitte Deutschland, Düsseldorf), Olga Metcher (Director, Düsseldorf), Ann-Pascale Horstmann (Consultant, Düsseldorf), Marc Puls (Senior Manager, Düsseldorf), Christian Dohmgans (Senior Manager, Düsseldorf)

Deloitte Financial Advisory: Karsten Hollasch (Partner, Sector Lead Consumer Industry Deloitte Deutschland, Düsseldorf) Roland Basler (Director, Düsseldorf), Carolin Kopyciok (Manager, Düsseldorf), Jaquelien Ursprung (Senior Manager, Düsseldorf); Felix Bauchrowitz (Manager) und Julian Opferkuch (Senior)

Für USA: Gibbons P.C.: Terry Myers, Frank Cannone, Peter Flagel

Investmentbank: Goldman Sachs

________________________________

Über Birkenstock
BIRKENSTOCK ist eine globale Lifestyle-Marke mit einer langen Tradition, die bereits im Jahr 1774 ihren Anfang nahm, Mit rund 4.300 Mitarbeitern weltweit gehört das Familienunternehmen in sechster Generation zudem zu den größten Arbeitgebern der deutschen Schuhindustrie. Bis Anfang der 1970er Jahre war BIRKENSTOCK zu einem Global Player aufgestiegen. Heute werden die in Deutschland gefertigten Sandalen in über 100 Ländern auf allen Kontinenten verkauft. 2017 erweiterte BIRKENSTOCK sein Produktportfolio um Schlafsysteme und Naturkosmetik. BIRKENSTOCK ist an 16 Standorten in Deutschland vertreten – in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Sachsen. Das traditionsreiche Familienunternehmen betreibt zudem seine eigenen Vertriebsniederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie in Brasilien, China, Hongkong, Japan, Dänemark, Polen, Schweiz, Spanien, Großbritannien, Dubai und Indien..

Über L Catterton
Mit einem investierten Kapital von rund 23 Milliarden US-Dollar in seinen Fondsstrategien und 18 Niederlassungen auf der ganzen Welt ist L Catterton das größte globale Private-Equity-Unternehmen mit Fokus auf Konsumgüter. Seit 1989 hat das Unternehmen über 200 Investitionen in führende Consumer Brands getätigt.

Über Deloitte
Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen; Rechtsberatung wird in Deutschland von Deloitte Legal erbracht. Mit einem weltweiten Netzwerk von Mitgliedsgesellschaften in mehr als 150 Ländern verbindet Deloitte herausragende Kompetenz mit erstklassigen Leistungen und unterstützt Kunden bei der Lösung ihrer komplexen unternehmerischen Herausforderungen. Making an impact that matters – für rund 330.000 Mitarbeiter von Deloitte ist dies gemeinsames Leitbild und individueller Anspruch zugleich.
Deloitte Legal bezieht sich auf die Rechtsberatungspraxen der Mitgliedsunternehmen von Deloitte Touche Tohmatsu Limited, deren verbundene Unternehmen oder Partnerfirmen, die Rechtsdienstleistungen erbringen. Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen und ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. Eine detailliertere Beschreibung von DTTL und ihren Mitgliedsunternehmen finden Sie auf www.deloitte.com/de/UeberUns

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________