DLA Piper berät PAVO beim Erwerb von Mühldorfer Pferdefutter

DLA Piper hat PAVO und deren börsennotierte Muttergesellschaft ForFarmers N.V. beim Erwerb von Mühldorfer Pferdefutter, der Pferdefutter-Marke des deutschen Tierfutterherstellers Mühldorfer Nutrition AG, beraten. Durch die Übernahme des Pferdefutter-Portfolios Mühldorfer Pferdefutter erhöht PAVO seinen Marktanteil und Umsatz in Deutschland erheblich.

ForFarmers (Lochem, Niederlande) ist ein international tätiges Futtermittelunternehmen, das sogenannte Total-Feed-Lösungen für die konventionelle und ökologische Tierhaltung anbietet. ForFarmers hat rund 2.600 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 betrug der Umsatz des Unternehmens ca. EUR2,5 Mrd. PAVO, die Marke, unter der die börsennotierte Muttergesellschaft ForFarmers N.V. weltweit im Pferdesektor tätig ist, vertreibt ihre Produkte in über 30 Ländern. Die Produkte (Sackware und Ergänzungsfuttermittel) der Marke Mühldorfer Pferdefutter werden überwiegend in Deutschland vertrieben. Sowohl PAVO als auch Mühldorfer entwickeln ihre eigenen Produktkonzepte, haben aber die Produktion des Futters an ForFarmers und Dritte ausgelagert.

Das Team von DLA Piper stand unter der gemeinsamen Federführung von Partner Gerald Schumann und Senior Associate Hanna Lütkens (beide Corporate/M&A). Darüber hinaus bestand das Team aus Partner Pascal Kremp (Employment, alle München), Senior Associate Miraj Kavruk (IPT, Frankfurt) und den Associates Annika Heinz (Employment) und Jessica Herrmann (Corporate/M&A, beide München) in Deutschland sowie Partnerin Daphne Bens (Corporate) und Legal Director Martijn von Wanroij (Lit & Reg) in Amsterdam.

Das Inhouse-Team bei ForFarmers N.V. wurde von General Counsel Ilse Niehof-Duivelshof geleitet.

_____________________

Über DLA Piper

DLA Piper zählt mit Büros in über 40 Ländern in Afrika, Asien, Australien, Europa, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika zu den weltweit führenden Wirtschaftskanzleien. In Deutschland ist DLA Piper an den Standorten Frankfurt, Hamburg, Köln und München mit mehr als 250 Anwältinnen und Anwälten vertreten. In bestimmten Jurisdiktionen können diese Informationen als Anwaltswerbung angesehen werden. Weitere Informationen unter: www.dlapiper.com

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________