Ebner Stolz berät die Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik GmbH & Co. KG beim Verkauf an die PPG Industries

  • PPG Industries, Inc. erwirbt die Mehrheit an der Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik GmbH & Co. KG
  • Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden
  • Ebner Stolz begleitete die Transaktion mit einem Financial, Tax und Legal Fact Book

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik GmbH & Co. KG beim Verkauf ihrer Mehrheitsanteile umfassend beraten. Käufer ist das US-amerikanische Unternehmen PPG Industries, Inc.

Die Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik GmbH & Co. KG ist ein im Jahre 1918 gegründetes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Korntal-Münchingen bei Stuttgart. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung sowie Produktion hochwertiger Lacke für unterschiedlichste industrielle Anwendungsbereiche spezialisiert. Zurzeit beschäftigt die Gruppe weltweit an elf Standorten rund 1.100 Mitarbeiter, darunter in Europa, USA, Südafrika und China.

Die 1883 als Pittsburgh Plate Glass gegründete PPG Industries, Inc. (PPG) ist ein international führender Hersteller von Farben, Lacken und Spezialbeschichtungen mit Hauptsitz in Pittsburgh, USA. Das Unternehmen beschäftigt weltweit in 70 Ländern ca. 47.000 Mitarbeiter und erwirtschafte im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von rund USD 13,8 Mrd.

In der Transaktion sehen beide Parteien die Chance, ihre bisherige Produkt- und Servicepalette zu verbreitern. Insbesondere ergänzt Wörwag das Angebot von PPG in den Bereichen Wasserbasis-, Direct-to-Metal-, Flüssig- und Pulverlacke. Dieses erweiterte Portfolio bietet PPG die Möglichkeit, den aktuellen Vertrieb in wichtigen Regionen weiter zu stärken.

Ebner Stolz hat die Karl Wörwag Lack- und Farbenfabrik GmbH & Co. KG im Rahmen des Verkaufsprozesses mit einem Financial, Tax und Legal Fact Book unterstützt.
 
Team Ebner Stolz: Bernhard Steffan (Projektverantwortlicher Partner Financial Fact Book), Endre Lazar und Florian Seizer (beide Financial Fact Book); Frank Strohm und Alexander Euchner (beide Partner Tax Fact Book), Dr. Tobias Weiss und Markus Rauba (beide Tax Fact Book); Dr. Christoph Winkler und Dr. Johannes Joepgen (beide Partner Legal Fact Book), Theresa Reuter (Legal Fact Book).

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________