Ebner Stolz unterstützt die AWAX Group beim Erwerb der Sasol Wax GmbH

  • Die AWAX Group erwirbt die SASOL Wax GmbH zwecks Erweiterung des eigenen Produktportfolios
  • Im Rahmen der Transaktion werden Werke in Deutschland, Österreich Großbritannien übernommen
  • Ebner Stolz begleitete die Akquisition käuferseitig mit betriebswirtschaftlicher, steuerlicher und rechtlicher Beratung

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat die AWAX Group (AWAX) bei der Übernahme der Sasol Wax GmbH (Sasol Wax) umfassend betriebswirtschaftlich, steuerlich und rechtlich beraten.

AWAX ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe, die sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Wachsen fokussiert. Das Unternehmen verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Wachsprodukten für alle industriellen Anwendungen und beliefert aktuell über 5.000 aktive Kunden.

Sasol Wax (jetzt: Hywax GmbH), die ehemalige Wachssparte des südafrikanischen Energie- und Chemiekonzerns Sasol Ltd., stellt mit rund 400 Mitarbeitenden hochwertige Wachsprodukte an Standorten in Deutschland, Österreich und Großbritannien her. Zu den Anwendungsprodukten, insbesondere für den B2B-Bereich, gehören Schmelzklebstoffe, Papier und Verpackungen, Farben und Lacke, Kosmetika und pharmazeutische Produkte, holzbasierte Materialien, Kerzen und Anwendungen für den Straßenbau.

Team Ebner Stolz: Katja Schickle, Dr. Nils Mengen (Projektverantwortliche Partner), Felix Fries (alle Transaction Advisory Services), Thomas Herzogenrath (Partner Tax), Fabio Ferrara (beide Tax), Dr. Daniel Kautenburger-Behr (Partner, Corporate/M&A), Dr. Sebastian Ritz (Partner, Arbeitsrecht), Philipp Kühn (Counsel, IT-Recht), Nadine Bläser (Counsel, Kartellrecht), Simonetta Hahn (Counsel), Hendrik Cord Ahmann (Senior Associate, beide Immobilienrecht) Calvin Bothe (Senior Associate), Timo Seyffer (Associate, Corporate/M&A), Nancy Huynh (Associate, IT-Recht)