Ebner Stolz unterstützt Iptor beim Erwerb von sämtlichen Anteilen an der POLLEX-LC Software GmbH

  • Sämtliche Geschäftsanteile an der POLLEX-LC Software GmbH werden von Iptor erworben
  • Bregal Unternehmerkapital und dessen Beteiligungsunternehmen Iptor werden POLLEX-LC bei der kontinuierlichen Fortsetzung des Wachstumskurses und der Erschließung neuer Zielmärkte unterstützen
  • Ebner Stolz begleitete die Transaktion mit einer Financial und Tax Due Diligence

Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz unterstützte Iptor, ein Beteiligungsunternehmen von Bregal Unternehmerkapital (BU), beim Erwerb der POLLEX-LC Software GmbH (POLLEX-LC) mit einer umfassenden Financial und Tax Due Diligence.

BU ist Teil eines über Generationen aufgebauten Familienunternehmens. Die BU-Fonds investieren in mittelständische Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen in Europa mit Fokus auf Marktführern und „Hidden Champions“, die über starke Management-Teams und Wachstumspotenzial verfügen. Mit geduldigem Kapital, unternehmerischer Expertise und einem partnerschaftlichen Ansatz arbeitet BU eng mit den Beteiligungsunternehmen zusammen, um ihre Entwicklung, Internationalisierung und Digitalisierung gezielt voranzutreiben und auf verantwortungsvoller Basis nachhaltigen Unternehmenswert zu generieren.

Iptor ist ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für Enterprise Resource Planning (ERP), das Management von Lieferketten sowie Logistik mit Hauptsitz in Stockholm. Mit über 1.000 Kunden und 40 Jahren Erfahrung steuert Iptor die End-to-End-Vertriebsprozesse von Unternehmen in vielen vertikalen Märkten. Iptor wurde 1978 gegründet und ist heute in zahlreichen Ländern vertreten.

Das 1981 gegründete Unternehmen POLLEX-LC ist in der Entwicklung und dem Vertrieb von innovativen und flexiblen ERP-Lösungen aktiv. Neben dem hauseigenen PLX Multiflex-ERP-System werden dabei weitere Zusatzmodule und speziell auf den Bereich E-Commerce ausgerichtete Lösungen angeboten. Darüber hinaus erbringt das in Kematen an der Krems (Österreich) ansässige Unternehmen allgemeine Consulting- wie auch Schulungsdienstleistungen.

Ebner Stolz unterstützte Iptor beim Erwerb von Anteilen an der POLLEX-LC mit einer umfassenden Financial sowie Tax Due Diligence. Die Tax Due Diligence wurde in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Nexia-Partner CONSULTATIO aus Wien durchgeführt.

Team Ebner Stolz: Christian Fuchs (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Felix Fries, Vanessa Wagner (beide Financial Due Diligence) sowie Alexander Euchner (Partner, M&A Tax) und Dr. Tobias Weiss (Tax Due Diligence, steuerliche SPA Beratung)

Team CONSULTATIO (Wien)/Nexia: Peter Kopp (Partner, Tax Due Diligence, steuerliche SPA Beratung) und Sandra Prasch (Tax Due Diligence)