EMERAM Capital Partners mit Fortführungsfonds für Boards & More, einem führenden Anbieter für Wasser-Action-Sport und Fahrradzubehör

EMERAM Capital Partners, einer der führenden Investmentmanager für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, hat einen Single Asset Continuation Fund für sein Fond-1-Portfoliounternehmen Boards & More geschlossen. Das Unternehmen hat sich als weltweit führende Plattform für Kitesurfing-, Windsurfing- und Stand-Up-Paddling (SUP)-Ausrüstung etabliert und verfügt über zusätzliche Produktlinien in den Bereichen Fahrradbekleidung, Fahrradschutz und Fahrradzubehör. Die Transaktion wurde von Coller Capital geleitet, einem der weltweit führenden Investoren für Secondary-Transaktionen.

Seit dem Einstieg von EMERAM im Jahr 2013 hat Boards & More seinen Umsatz vervierfacht und seine Mitarbeiterzahl auf 180 fast verdoppelt. Zudem wurde mit DUOTONE eine neue Marke im Kitesport eingeführt, die sich sofort als Marktführer etabliert hat. Neben der konsequenten Internationalisierung aller drei Marken hat sich Boards & More als Technologieführer etabliert und so Innovationen hervorgebracht wie etwa die „Klick-Bar“ oder „Wing-Foiling“. Überdies wurde das Segment Bike mit der Marke ION erschlossen. Im Zuge der Unternehmensentwicklung hat die im Jahr 2000 gegründete Boards & More Group die global stärkste Vertriebsorganisation im Bereich Wind-Wasser-Sport aufgebaut und ist in internationalen Kernmärkten wie den USA und Brasilien vertreten. Im April 2021 setzte Boards&More seinen Wachstumskurs fort und erwarb den Radsportspezialisten SQlab.

Dr. Christian Näther, Managing Partner bei EMERAM, erläutert: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Managementteam von Boards & More und Coller Capital, um das Wachstum des Unternehmens fortzusetzen und das weitere erhebliche Potenzial auszuschöpfen. Die Transaktion ist ein hervorragendes Ergebnis für unsere bestehenden Teilhaber. Sie können nun, nach einer erfolgreichen ersten Investmentphase, ihre Renditen mit einem signifikanten Wertzuwachs sichern oder mit uns vom weiteren Wachtum von Boards & More partizipieren. Das Vertrauen des Sekundärmarktes spiegelt die Qualität und das Wachstumspotenzial von Boards & More wider.“

Till Eberle, CEO von Boards & More, kommentiert: „EMERAM ist ein starker Partner und hat unser Wachstum in den vergangenen Jahren maßgeblich unterstützt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, um diesen Erfolgskurs fortzusetzen.“

Finanzielle Details werden nicht bekannt gegeben. Raymond James | Cebile Capital war der alleinige Finanzberater von EMERAM Capital Partners bei dieser Transaktion. P+P Pöllath + Partners fungierte als Rechtsberater für EMERAM, während Akin Gump und Flick Gocke Schaumburg als Rechtsberater für Coller Capital tätig waren.

_____________________-

ÜBER Boards & More Groupwww.boards-and-more.com

Boards & More ist der Weltmarktführer für Windsurf-, Kitesurf-, Wingfoil- und Stand-Up-Paddling-Equipment sowie ein führender Anbieter von Mountainbike-Accessoires. Zur Boards & More Group gehören drei etablierte Sportmarken: DUOTONE ist globaler Marktführer im Kite-Surfing- und Foil-Wing-Sport, Fanatic der globale Marktführer bei Windsurf- und Stand-Up-Paddle-Boards und ION eine führende Marke für Wassersport- und Mountainbike-Ausrüstung. Boards & More mit rund 180 Mitarbeitern wurde im Jahr 2000 gegründet und ist seit 2013 ein Portfoliounternehmen von EMERAM Capital Partners.

ÜBER EMERAM CAPITAL PARTNERSwww.emeram.com

EMERAM ist einer der führenden Investmentmanager für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Von EMERAM beratene Fonds stellen aktuell mehr als 400 Mio. Euro Kapital für die Entwicklung von Unternehmen bereit. Das Portfolio umfasst Unternehmen aus den Sektoren Technology/Software, Value-added Services und New Consumer Staples.

EMERAM agiert als langfristiger Business Development Partner für seine Unternehmen und fördert das nachhaltige Wachstum (organisch und anorganisch) der Portfoliounternehmen. Aktuell umfasst das Portfolio sechs Plattform-Beteiligungen, die kontinuierlich ein zweistelliges organisches Umsatzwachstum generieren. Zusätzlich wurde durch mehr als 20 Add-on-Akquisitionen signifikantes anorganisches Wachstum erreicht und die internationale Expansion ermöglicht.

Über Coller Capitalwww.collercapital.com

Coller Capital wurde 1990 gegründet und ist einer der weltweit führenden Investoren auf dem Sekundärmarkt für private Vermögenswerte – und weithin als Innovator auf dem komplexen Gebiet der Secondaries anerkannt.

Das Unternehmen bietet Liquiditätslösungen für Privatmarktinvestoren auf der ganzen Welt und erwirbt Beteiligungen in den Bereichen Private Equity, private Kredite und andere Privatmarktanlagen. Mit dem Hauptsitz in London und Niederlassungen in New York und Hongkong verfügt das multinationale Investmentteam von Coller über eine globale Reichweite.

Das Unternehmen schloss im Januar 2021 Coller International Partners VIII ab, mit einem zugesagten Kapital (einschließlich Co-Investitionsvehikel) von knapp über 9 Milliarden US-Dollar und der Unterstützung von mehr als 200 der weltweit führenden institutionellen Investoren.