Erfolgreiche Nachfolgelösung für die Tiefenbach Control Systems

Mit einer Partnerschaft mit Family Trust Investor („Family Trust“) setzt die Tiefenbach Control Systems ihr nachhaltiges Wachstum fort. Das Unternehmen wird an den bestehenden Standorten weitergeführt, es werden weitere Endmärkte erschlossen.

Nach 26 Jahren erfolgreicher Entwicklung als Teil des Unternehmensverbundes der Familie Knapheide, übernimmt Family Trust im Rahmen einer langfristig geplanten Nachfolgelösung die Tiefenbach Control Systems zum 30. März 2022. Family Trust wird zukünftig in das weitere Wachstum der Tiefenbach Control Systems investieren, beispielsweise durch die Verbreiterung des Produkt- und Serviceportfolios, sowie die Erschließung neuer geographischer Märkte. Zudem werden Tiefenbach und Family Trust gemeinsam die Akquisition weiterer Unternehmen im Segment Mining prüfen.

_____________________

Über Tiefenbach Control Systems

Tiefenbach Control Systems GmbH konstruiert, vertreibt und fertigt am Stammsitz in Bochum und 3 weltweiten Tochtergesellschaften mit ca. 140 Mitarbeitern elektrohydraulische und hydraulische Steuerungssysteme für Anwendungen in den Bereichen Mining, Offshore und Schwerindustrie. Tiefenbach erzielte bei einer Exportquote >90% einen Jahresumsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr von 35 Mio. €. Mehr Informationen: www.tibacon.com

Über Family Trust Investor

Family Trust ist ein von Unternehmern gegründeter langfristiger Investor mit Fokus auf Nachfolgelösungen für Unternehmen in Familienbesitz. Neben signifikanten eigenen Mitteln der geschäftsführenden Gesellschafter investiert Family Trust das Vermögen institutioneller Investoren, Family Offices, sowie Unternehmerfamilien. Ziel der Family Trust ist es, Unternehmen im Rahmen von gut strukturierten Nachfolgelösungen langfristig und nachhaltig weiterzuentwickeln. Mehr Informationen: www.familytrust.de