H.I.G. Capital verkauft die WERU Group an DOVISTA A/S

H.I.G. Capital („H.I.G.“), eine führende, weltweit tätige Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von über 36 Milliarden Euro gibt bekannt, dass sie eine Vereinbarung zum Verkauf der WERU Group (das „Unternehmen“ oder „WERU“) mit DOVISTA A/S, einem führenden nordeuropäischen Hersteller von Fenstern und Türen, abgeschlossen hat. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

WERU, ein führender Hersteller von Fenstern und Türen in Deutschland, wurde 2014 von H.I.G. übernommen und erwarb kurz danach UNILUX, einen führenden Hersteller von holzbasierten Fenstern und Türen. Unter der Eigentümerschaft von H.I.G. modernisierte WERU die Produktionsanlagen der Gruppe, führte neue Produkte ein und implementierte verschiedene digitale Innovationen. Das Unternehmen mit Sitz in Rudersberg (nahe Stuttgart) vertreibt seine Produkte über ein breites Netz von mehr als 1.700 Fachhändlern und beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter an drei Produktionsstandorten in Deutschland.

Stefan Löbich, CEO der WERU Group, kommentiert: „In den vergangenen Jahren haben wir eng mit H.I.G. zusammengearbeitet und unsere gemeinsam definierte Strategie erfolgreich umgesetzt. Heute ist die WERU Group ein führender Hersteller von Fenstern und Türen in Deutschland. Für das Unternehmen war es äußerst vorteilhaft, mit H.I.G. einen erfahrenen, verlässlichen und finanzstarken Partner an unserer Seite zu haben. Ich danke H.I.G. für die fortlaufende Unterstützung – nun freue ich mich sehr darauf, für WERU ein neues Kapitel als Teil der DOVISTA-Gruppe aufzuschlagen.“

Allan Lindhard Jørgensen, CEO von DOVISTA A/S, sagt: „Unsere beiden Unternehmen passen hervorragend zusammen. Mit der Übernahme von WERU beschleunigen wir unsere Expansionspläne und machen ganz Europa zu unserem Heimatmarkt. Wir erweitern unser bestehendes Markenportfolio um eine namhafte deutsche Marke für Fenster und Türen und gewinnen mit Deutschland einen bedeutenden Markt zum Aufbau einer starken Präsenz in Mitteleuropa dazu. Wir freuen uns, WERU und seine Mitarbeiter in der DOVISTA-Familie zu begrüßen und auf die Zusammenarbeit mit dem WERU-Team.“

Dr. Klaas Reineke, Managing Director bei H.I.G., ergänzt: „Die Zusammenarbeit mit Stefan Löbich und seinem Team bei WERU hat uns viel Freude bereitet, und wir haben das Unternehmen in den vergangenen Jahren sehr gerne unterstützt. Mit ausgewählten Add-on-Akquisitionen, kontinuierlicher Digitalisierung und einer noch stärkeren Kundenorientierung nimmt die WERU Group heute eine starke Marktposition in Deutschland ein. Wir sind überzeugt, dass WERU, als Teil von DOVISTA, hervorragend für weiteres Wachstum positioniert ist. Stefan Löbich und seinem Team wünschen wir viel Erfolg für die Zukunft.“

(Quelle)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________