in rebus corporate finance berät Verlag und Nachhaltigkeitsplattform „smarticular“ beim Erwerb durch Bastei Lübbe AG

Mit seinen Publikationen unterstützt smarticular mit seinem 10-köpfigen Team den gesellschaftlichen Wandel weg von Massenkonsum und Wegwerfgesellschaft und fördert den bewussten Umgang mit Ressourcen und die Achtsamkeit gegenüber der Umwelt. Die Themen und Inhalte der Bücher werden von der Kommunikation mit der organisch gewachsenen Community der Plattformen www.smarticular.net und www.kostbarenatur.net inspiriert und gewährleisten so eine rege Diskussion mit den Community-Mitgliedern sowie eine Anreicherung der Themenvielfalt. Mit diesem integrierten Modell erreicht „smarticular“ ca. 3 Mio. Menschen monatlich.

Nunmehr erfolgte auch der Vollzug des vom Kölner Publikumsverlag Bastei Lübbe AG (ISIN DE000A1X3YY0) –  einem der führenden deutschsprachigen Verlage –  bereits am 22.12.2020  bekanntgegebenen vollständigen Erwerbs des smarticular Verlages (firmierend unter der Business Hub Berlin UG).

Beide Unternehmen erwarten aufgrund des gemeinsamen Ausbaus der Ratgeberprogramme deutliche Synergieeffekte. Bastei Lübbe baut zudem mit der Übernahme sein Angebot und seine Expertise zum Thema Nachhaltigkeit aus.

in rebus corporate finance GmbH beriet smarticular über den gesamten Transaktionsverlauf.

zur Pressemeldung der Bastei Lübbe AG

Website: in rebus corporate finance

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________