King & Wood Mallesons (KWM): Kingenta verkauft COMPO Consumer

King & Wood Mallesons (KWM) hat die Compo Investco GmbH, eine Tochtergesellschaft der Kingenta Ecological Engineering Group (Kingenta), beim Verkauf des Geschäftsbereichs COMPO Consumer an Duke Street beraten.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der üblichen, regulatorischen Genehmigungen. Der Vollzug wird im Laufe des Jahres erwartet.

COMPO Consumer, mit Hauptsitz in Münster, ist europaweit führend bei Markenprodukten für Pflanzen in Haus und Garten. Das Sortiment umfasst unter anderem Blumenerde, Düngemittel, Rasensamen, Schädlingsbekämpfung und Pflanzenschutzprodukte. COMPO Consumer beschäftigt weltweit über 700 Mitarbeiter an über 20 Standorten in Europa.

Kingenta ist ein börsennotiertes Unternehmen und ein führender Hersteller von Pflanzen- und Spezialdünger in Asien und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter. In 2016 wurde der chinesische Konzern Kingenta von KWM beim Erwerb von COMPO Consumer beraten. Kingenta und COMPO werden seither vom KWM Team begleitetet – so auch im Vorfeld zum Verkauf des Geschäftsbereichs COMPO Consumer.

Der Käufer ist ein von Duke Street gemanagter Fonds. Duke Street ist ein renommierter Private Equity-Investor mit einem Investmentfokus auf mittelgroße westeuropäische Unternehmen. In Duke Street konnte mit Unterstützung von KWM und Investmentberater Eurasian Consulting der passende Partner gefunden werden.

Berater Compo Investco GmbH:

Christian Ostermöller (Federführung), Dr. Christian Cornett, Hui Zhao, Julian Buhr (PSL), Heling Zhang (PSL) (alle Corporate/M&A), Rudolf Haas (Finance), Tilman Siebert (Kartellrecht) (alle Frankfurt)

Olivier Armand (Corporate/M&A, Brüssel), Victoria Ruenes (Corporate/M&A, Madrid), Fausto Caruso (Corporate/M&A, Mailand)

PAN Zhenhua, DIAO Yongxin, TAN Qiyao (Corporate M&A, alle Beijing), Amy CHAN (Corporate, Hongkong)

____________________________

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Transaktionen des deutschen KWM Teams. Besuchen Sie den KWM Deals Hub: kwm.deals/de

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________