King & Wood Mallesons: KWM Mandantin Hangzhou Honghua Digital Technology erwirbt TEXPA

King & Wood Mallesons Frankfurt (KWM) hat die Hangzhou Honghua Digital Technology Stock Company Ltd. (Honghua) beim Erwerb der TEXPA Holding GmbH, künftig TEXPA GmbH (TEXPA), durch ihre Schweizer Tochtergesellschaft GLOMIC Sàrl beraten. Derzeitige Gesellschafter und Verkäufer sind Johannes Graf von Westphalen und Ilka Gräfin von Westphalen.

Honghua ist ein an der Shanghai Stock Exchange notiertes chinesisches Unternehmen, das sich auf die Forschung und Entwicklung sowie die Herstellung und den Vertrieb digitaler Tintenstrahldrucktechnologie und -ausrüstung und damit verbundener Dienstleistungen spezialisiert hat. Honghuas Produkte werden in zahlreichen Anwendungsbereichen eingesetzt, insbesondere in der Textilindustrie. TEXPA, ein deutsches mittelständisches Familienunternehmen, gehört zu den weltweit führenden Herstellern von vollautomatischen Maschinen zum Schneiden, Nähen, Falten und Verpacken von Heimtextilien. Mit dieser strategischen Akquisition stärkt Honghua das eigene Produktportfolio und die Marktposition des Unternehmens.

KWM hat Honghua während des gesamten Transaktionsprozesses beraten. Die rechtliche Beratung umfasste Änderung der Gruppenstruktur der TEXPA vor Abschluss des Unternehmenskaufs, die steuerliche Analyse dieser Umstrukturierung, die Durchführung der rechtlichen Due Diligence, den Entwurf und die Verhandlung der Transaktionsdokumente sowie anderer damit zusammenhängender Themen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt regulatorischer Freigaben.

Das KWM-Team, das Honghua beriet, wurde von Dr. Sandra Link (Partnerin) im Bereich Gesellschaftsrecht und Markus Hill (Partner) im Bereich Steuerrecht geleitet. Unterstützt wurden sie dabei von Hui Zhao (Partner), James Schütze, Heling Zhang, Bohan Wan, Dr. Katrin Thoma (alle Corporate), Viktoria Rosbach (Tax), Martin Gliewe (Employment), Dr. Stephan Klein (Finance) sowie Tilman Siebert (Partner, Außenwirtschaftsrecht) (alle KWM Frankfurt) und Han Yun (Partnerin, Corporate, KWM Hangzhou).

Erfahren Sie mehr über ausgewählte Transaktionen des deutschen KWM Teams.
Besuchen Sie den Deals Hub (kwm.com)