Lincoln International nimmt Milan Saric-Toplica als Geschäftsführer auf

Weitere Stärkung der globalen Technologiekompetenz des Unternehmens in den Bereichen Software und Cybersicherheit

Lincoln International, ein namhaftes globales Beratungsunternehmen im Bereich Investmentbanking, gibt den Eintritt von Milan Saric-Toplica in die Münchner Niederlassung des Unternehmens als Geschäftsführer der Technologie-, Medien- und Telekommunikationsgruppe von Lincoln für die DACH-Region bekannt.

„Tatsächlich hat Lincoln vor Kurzem eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme einer auf Technologie und Software fokussierten Investmentbank in New York bekannt gegeben, was bedeutet, dass die Dynamik in diesem Sektor zweifellos stark ist und sein Eintritt zu einem günstigen Zeitpunkt erfolgt.“

Saric-Toplica verfügt über weitreichende Erfahrung in der Durchführung von M&A-Transaktionen als versierter Berater und bringt Unternehmergeist in die Firma ein. Er wird eng mit Unternehmen und Beteiligungsgesellschaften in den Bereichen Software, Cybersicherheit, technologiebasierten Dienstleistungen, Internetplattformen und Industrietechnologie zusammenarbeiten.

„Milan Saric-Toplicas Fachwissen im Bereich TMT ist eine hervorragende Ergänzung für das Unternehmen in einer Zeit, in der Software as a Service (SaaS), Informationstechnologie, Cybersicherheit, Bildungstechnologie und Big Data weltweit an Dynamik gewinnen“, sagte Dr. Michael Drill, Geschäftsführer und Chief Executive Officer der Lincoln International AG. „Tatsächlich hat Lincoln vor Kurzem eine verbindliche Vereinbarung zur Übernahme einer auf Technologie und Software fokussierten Investmentbank in New York bekannt gegeben, was bedeutet, dass die Dynamik in diesem Sektor zweifellos stark ist und sein Eintritt zu einem günstigen Zeitpunkt erfolgt.“

Vor seinem Eintritt bei Lincoln International war Saric-Toplica Geschäftsführer bei Houlihan Lokey sowie Geschäftsführer und Vorstandsmitglied bei goetzpartners Corporate Finance GmbH und arbeitete mit Unternehmen sowie Finanzsponsoren zusammen. Er hat einen Abschluss in Industrial Engineering von der Technischen Universität Darmstadt in Deutschland.

Milan Saric-Toplica sagte dazu: „Ich freue mich, bei Lincoln International einzusteigen und zu den erfolgreichen und sich rasch ausdehnenden Bemühungen des Unternehmens im TMT-Bereich in ganz Europa beizutragen, insbesondere in den Bereichen Software und Cybersicherheit. Das weltweite Netzwerk, die langfristigen Beziehungen und der Ruf des Unternehmens als vertrauenswürdiger Berater für Führungskräfte und Investoren im TMT-Bereich bilden eine starke Plattform für weiteren Erfolg.“

_________________

Über Lincoln International

Wir sind vertrauenswürdige Berater im Bereich Investmentbanking für Geschäftsinhaber und Führungskräfte namhafter Beteiligungsgesellschaften und ihrer Portfoliounternehmen sowie für öffentliche und private Unternehmen in aller Welt. Zu unseren Dienstleistungen gehören die Beratung bei Fusionen und Übernahmen, die Beratung im Bereich privater Fonds und Kapitalmärkte, Bewertungen und Marktwertgutachten sowie die Beratung bei Joint Ventures. Als ein stark integriertes Team mit mehr als 725 Experten in 15 Ländern bieten wir eine unverfälschte Sicht auf die globalen privaten Kapitalmärkte, die durch eine hervorragende Umsetzung und ein großes Engagement für den Erfolg unserer Kunden ergänzt wird. Mit umfangreichen Branchenkenntnissen und -beziehungen, aktuellen Marktinformationen und strategischen Einsichten bauen wir intensive, produktive Kundenbeziehungen auf, die über Jahrzehnte hinweg Bestand haben. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr unter www.lincolninternational.com.