Lupp + Partner hat das Management der Berlin Brands Group beraten

Lupp + Partner (Carsten Hohmann, Christopher Kellett (beide Federführung, M&A, Private Equity); Senior Associate: Tim Weber) hat das Management der Berlin Brands Group bei der Rückbeteiligung und einem Managementbeteiligungsprogramm im Rahmen der Veräußerung der Investorenbeteiligung von Ardian an den US Finanzinvestor Bain Capital beraten.

In Steuerfragen wurde das Management von Dr. Henrik Lay (Heuking) beraten.

Der CEO und Gründer Peter Chaliawski wurde von der Kanzlei Raue (Prof. Andreas Nelle und Team), Ardian von Willkie (Maximilian Schwab und Team) und Bain von Kirkland Ellis (Benjamin Leyendecker und Team) beraten.

_______________________

Lupp + Partner ist eine Transaktionsboutique mit Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin. Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt in der M&A-Beratung von Private Equity-Investoren und Unternehmensinhabern mit einem Fokus auf den Erwerb und Verkauf von Technologieunternehmen sowie auf Venture-Capital-Transaktionen im Technologieumfeld.

www.lupp-partner.com

 

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________