Lupp + Partner hat den Private Equity Investor Carlyle beim Erwerb eines Mehrheitsanteils an der CSS AG beraten

Der globale Private Equity Investor Carlyle (NASDAQ: CG) hat eine Mehrheitsbeteiligung an der CSS AG (CSS) erworben. CSS ist ein führender deutscher Anbieter von Unternehmenssoftware mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Controlling und Human Resources.

Lupp + Partner beriet Carlyle zu allen Aspekten der Transaktion, einschließlich Due Diligence, Kaufvertragsverhandlungen sowie zu Aspekten der künftigen Corporate Governance.

Die Transaktion unterstreicht Lupp + Partners Fokus auf Private Equity Transaktionen im Technologieumfeld.

Lupp + Partner ist eine Transaktionskanzlei mit derzeit 50 Anwälten, die aus Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin arbeiten. Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt in der M&A-Beratung von Private Equity-Investoren und Unternehmensinhabern.