LUPP + PARTNER hat EMZ Partners bei Investment in Fotofinder Systems GmbH beraten

Lupp + Partner hat EMZ Partners bei dem Investment in die FotoFinder Systems GmbH („FotoFinder“) beraten. FotoFinder ist ein führender Anbieter von Hautvisualisierungstechnologie zur Hautkrebsfrüherkennung sowie für ästhetische Anwendungen.

EMZ Partners erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an FotoFinder und investiert zusammen mit dem Mitgründer Andreas Mayer sowie weiteren Mitgliedern der Familie Mayer und ausgewählten Mitgliedern des Managements.
1991 gegründet, bietet FotoFinder Produkte und Dienstleistungen für Dermatologen, dermatologische Kliniken, Krankenhäuser, Screening-Zentren und Forschungsinstitute an. Die Lösungen kombinieren proprietäre AI-basierte Software mit marktführender automatisierter Ganzkörperkartografie sowie Auflichtmikroskopie-Geräten zu integrierten Systemlösungen für Hautvisualisierung.

Der Vollzug der Transaktion wird für Ende April 2022 erwartet.

Die Transaktion unterstreicht die Expertise von Lupp + Partner bei der Beratung von Investoren im Rahmen von Private Equity-Transaktionen, ins-besondere im Gesundheitswesen.

Lupp + Partner ist eine Transaktionskanzlei mit derzeit 50 Anwälten, die aus Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin arbeiten.