LUPP + PARTNER hat IVC Evidensia beim Erwerb der Tierklinik Kalbach in Frankfurt beraten

IVC Evidensia ist die führende Tiermedizin-Gruppe Europas. Nach dem Zusammenschluss mit Independent Vetcare Ende 2016 ist die IVC Evidensia-Gruppe, welche mehrheitlich von dem Private Equity Investor EQT, Nestlé und Silver Lake Partners gehalten wird, mittlerweile in siebzehn Ländern Europas mit mehr als 2.300 Tierkliniken und Tierarztpraxen vertreten.

Neuestes Mitglied der IVC Evidensia-Gruppe ist die im Jahre 2014 gegründete Tierklinik Kalbach, Fachklinik für Kleintiere in Frankfurt am Main. Mit rund 100 Mitarbeitern zählt diese zu den größten und bedeutendsten Tierkliniken in Deutschland. Die Tierklinik Kalbach bietet optimale Voraussetzungen und modernste Verfahren (wie z.B. Computertomographie, Kernspintomograhpie, digitales Röntgen, Ultraschall) für die medizinische Betreuung der Patienten.

Lupp + Partner hat Evidensia Deutschland in den letzten Jahren bei dem Erwerb zahlreicher Tierkliniken und Tierarztpraxen beraten.

Die Transaktion unterstreicht die Expertise von Lupp + Partner bei der Beratung von Private Equity Investoren im Rahmen der Umsetzung von Buy-and-Build Strategien, insbesondere im Healthcare-Bereich.

Lupp + Partner ist eine Transaktionskanzlei mit Büros in München, Hamburg, Frankfurt am Main und Berlin.

www.lupp-partner.com