MAYLAND berät die ADCO Gruppe bei dem Verkauf ihrer IT-Tochtergesellschaft QITS GmbH an Borromin

Die MAYLAND AG hat exklusiv die ADCO Umweltdienste Holding GmbH (ADCO) aus Ratingen bei dem erfolgreichen Verkauf sämtlicher Anteile ihrer Tochtergesellschaft QITS GmbH (QITS) an Borromin Capital Fonds IV (Borromin) beraten.

QITS ist als spezialisierter IT-Dienstleister der Technologie- und Marktführer im Bereich der Kundenkommunikation („Output-Management“) mit besonderem Fokus auf die Verarbeitung hochsensibler, geschäftskritischer Kundendaten und deren Distribution über verschiedenste physische und digitale Kommunikationskanäle („Omni-Kanal“). Zu den langjährigen Kunden der QITS gehört eine Vielzahl unterschiedlicher Unternehmen mit einem hohen Output-Bedarf an Transaktionsdokumenten und damit verbundenen höchsten Sicherheitsanforderungen aus Branchen wie Energieversorgung, Finanzdienstleistungen, Versicherung und Wohnungsbau. QITS unterstützt seine Kunden insbesondere bei der weiteren Digitalisierung von deren Kundenkommunikation.

Die ADCO-Unternehmensgruppe mit über 4.000 Mitarbeitern ist Weltmarktführer im Bereich mobiler anschlussfreier Sanitäreinheiten („TOI TOI & DIXI“) und ist mit 49 operativen Gesellschaften in 29 Ländern vertreten. Der ADCO-Konzern wurde über 30 Jahre lang als erfolgreiches Familienunternehmen geführt. Seit 2019 ist Apax Partners der neue Mehrheitsgesellschafter der Unternehmensgruppe. ADCO hat die QITS verkauft, um sich zum einen auf das eigene Kerngeschäft zu fokussieren, aber zum anderen auch QITS zu ermöglichen, mit einem neuen, vollständig auf die QITS fokussierten Investor seine erfolgreiche Entwicklung fortzusetzen und weiter zu beschleunigen.

Borromin (ehemals Steadfast Capital) ist eine unabhängige, auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa und den Beneluxländern ausgerichtete Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft. Borromin‘s Fonds beteiligen sich an mittelständischen Unternehmen und stellen Eigenkapital für Unternehmernachfolgen, Management Buy-outs und Wachstumsfinanzierungen zur Verfügung. Borromin wurde 2001 gegründet und verfolgt seither eine erfolgreiche, werteorientierte Strategie der Beteiligung an profitablen Unternehmen in verschiedensten Branchen.

Die MAYLAND AG war exklusiv mit dem Verkaufsprozess mandatiert und hat ADCO und QITS umfassend beraten. Im Rahmen einer internationalen Auktion konnte die Transaktion innerhalb von 4 Monaten erfolgreich abgeschlossen werden.

_________________

Über MAYLAND AG

MAYLAND ist eine unabhängige, inhabergeführte M&A Beratung mit Sitz in Düsseldorf. Seit der Gründung im Jahr 1998 entwickelt MAYLAND mit Inhabern und Geschäftsleitungen sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von Konzernen individuelle Lösungen für den Kauf und Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen und setzt diese Transaktionen gemeinsam mit den Entscheidungsträgern um. Ebenfalls arrangiert MAYLAND die dafür etwaig erforderlichen oder gebotenen Finanzierungen bzw. einher gehende Restrukturierungen.

MAYLAND übernimmt bei diesen nationalen und grenzüberschreitenden Projekten die strukturierte Prozessführung und koordiniert die gesamten Dienstleistungen für einen erfolgreichen Abschluss der Transaktion. Mit analytischer Exzellenz, langjähriger Erfahrung und partnerschaftlichem Engagement strukturiert MAYLAND Transaktionen in allen Phasen eines Unternehmens. Dabei legt MAYLAND besonderen Wert auf maßgeschneiderte und ganzheitliche Lösungen, transparente Beratungsleistungen und nachhaltig vertrauensvolle Kundenbeziehungen. Weitere Informationen in deutscher, englischer, chinesischer und russischer Sprache finden Sie unter www.mayland.de.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________