McDermott berät Bright Capital bei Finanzierungsvereinbarung für Arsipa

McDermott Will & Emery hat einen von Bright Capital geführten Fonds bei der Strukturierung, Verhandlung und Dokumentation einer Kreditfinanzierung für die Arsipa GmbH als Darlehensnehmerin beraten. Kreditgeber sind Bright Capital Credit Fund III SCSp sowie ein weiterer Co-Finanzierer.

Die Arsipa GmbH verfolgt eine Buy-and-Build-Strategie und fokussiert sich auf Unternehmen aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Umweltschutz.

McDermott begleitet Bright Capital regelmäßig bei Unitranche Finanzierungen, so auch kürzlich bei einer Finanzierungsvereinbarung für die green modular laundry Textilservice GmbH.

Berater Bright Capital:
McDermott Will & Emery, Frankfurt: Dr. Oliver Hahnelt, LL.M. (Federführung, Partner), Dr. Nikolas Koutsós (Counsel); Markus Cejka, LL.M. (Associate), Ardalan Zargari (Transaction Lawyer; alle Finance)

________________________

Über McDermott Will & Emery

McDermott Will & Emery eine international führende Anwaltssozietät mit über 1.200 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an mehr als 20 Standorten in Europa, Nordamerika und Asien. Wir arbeiten mit Führungskräften auf der ganzen Welt zusammen, um Missionen voranzutreiben, Barrieren zu überwinden und Märkte zu gestalten – unabhängig von Praxis- und Branchengrenzen. Unsere Anwältinnen und Anwälte decken mit ihrer Beratung das gesamte Spektrum des Wirtschafts- und Unternehmensrechts ab. Die deutsche Praxis wird von der McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP geführt. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.mwe.com/de/