Metzler berät Daikin Industries bei der Übernahme von Duplomatic MS

Metzler Corporate Finance hat Daikin Industries Ltd. mit Sitz in Osaka, Japan, bei der Übernahme der italienischen Duplomatic MS S.p.A. beraten. Das Management von Duplomatic und der Finanzinvestor Alcedo SGR S.p.A. haben 100% der Anteile an Daikin veräußert. Mit dieser Transaktion setzt Daikin die globale Expansion seiner Geschäftseinheit Oil Hydraulics fort und stärkt seine Präsenz in Europa.

Daikin ist ein weltweit führender Hersteller von Wärmepumpen, Lüftungs- und Klimatisierungssystemen für private, gewerbliche und industrielle Anwendungen. Darüber hinaus stellt Daikin Ölhydraulikpumpen und -aggregate her mit Fokus auf energiesparende Lösungen, höhere Präzision, leiseren Betrieb und Miniaturisierung.

Duplomatic ist ein global agierender Hersteller von Pumpen, Ventilen, Aktuatoren und kompletten Systemen für den Hydraulikmarkt. Das Unternehmen beschäftigt rund 650 Mitarbeiter und hat Produktionsstätten in Italien, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, den USA sowie anderen Ländern.

Die Übernahme steht im Einklang mit der FUSION 25-Strategie von Daikin und wird den Bemühungen des Unternehmens zugutekommen, den europäischen Kunden energiesparende Hydraulikprodukte anzubieten.

Lesen Sie mehr in der Pressemitteilung von Daikin Industries und Alcedo.

Link Daikin Pressemitteilung: https://www.daikin.com/press/2022/20220428

Link Alcedo Pressemitteilung: https://www.alcedo.it/wp-content/uploads/2022/04/Duplomatic-press-release-28Apr2022.pdf