ML Reisemobile übergibt an SOZIUS Mittelstand Invest

Beteiligungsunternehmen sichert die Unternehmensnachfolge des süddeutschen Caravan-Anbieters/Weiterer Ausbau des Geschäfts geplant

SOZIUS Mittelstand Invest baut sein Touristik-Portfolio weiter aus. Der Experte für gelungene Nachfolgelösungen übernimmt nach dem Caravan-Anbieter Rentmobil mit ML Reisemobile das zweite Unternehmen in dieser Branche innerhalb kurzer Zeit. SOZIUS erwirbt 100 Prozent und führt den Verkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen sowie die Vermietung und Reparatur von Wohnmobilen und Wohnwagen fort.

ML Reisemobile hat seinen Sitz in Maulburg im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz. Das Familienunternehmen fungiert dabei als Handels- und Servicepartner führender Marken wie Sunlight, Dethleffs, Carthago und Concorde. Neben dem Verkauf hat sich ML Reisemobile auf die immer wichtiger werdende Wartung und Inspektion von Wohnmobilen aller Hersteller spezialisiert. Das Unternehmen bietet dafür eine modern ausgestattete Werkstatt mit qualifizierten Mitarbeitern.

„Caravaning bringt Familien räumlich und emotional näher. Bei uns arbeiten auch meine Töchter in der Firma. Umso wichtiger ist es, dass Familienunternehmen wie unseres Nachfolgeregelungen finden, die allen gerecht werden. Ich freue mich, dass wir mit SOZIUS einen Partner gefunden haben, der unsere Branche versteht und ML Reisemobile in unserem Sinne weiterführen will”, so Thomas Linsin, Geschäftsführer bei ML Reisemobile.

„Urlaub muss – auch im Hinblick auf den Klimawandel – nachhaltiger werden. Caravaning verbindet Naherholung mit Nachhaltigkeit und ermöglicht zugleich größtmögliche Individualität und Freiheit”, so Marcel Hermann, Geschäftsführer bei SOZIUS Mittelstand Invest. „Mit ML Reisemobile möchten wir die Nachfrage nach Wohnmobilen auch in Süddeutschland bedienen. Wir treffen hier auf ein hochmotiviertes Team, im Vertrieb wie in der Werkstatt. Gemeinsam wollen wir eine feste Größe in der Region mit den meisten Wohnmobilen Deutschlands werden.“

Neben dem Verkauf von Wohnmobilen spielen vor allem deren Wartung und Instandsetzung eine immer größere Rolle. Die Gruppe verfügt hier über große Kapazitäten und kann deutschlandweit mehr als 1.000 Fahrzeuge jährlich betreuen.

Fakten und Zahlen zum Wohnmobilmarkt:
• 81.420 Neuzulassungen gab es 2021, 4,3 Prozent mehr als im Boom-Jahr 2020. Innerhalb von vier Jahren haben sich die Reisemobil-Zulassungen mehr als verdoppelt. Insgesamt wurden zum zweiten Mal mehr als 100.000 Freizeitfahrzeuge (also Reisemobile und Caravans) in Deutschland binnen eines Kalenderjahrs neu zugelassen. (Quelle: Caravaning Industrie Verband)
• Die Generation der „Millennials“ wird immer mehr zur Zielgruppe (Quelle: Caravaning Industrie Verband)

___________________

Über SOZIUS Mittelstand Invest
SOZIUS Mittelstand Invest GmbH ist eine langfristig orientierte Beteiligungsgesellschaft, die sich an profitablen Unternehmen ohne Nachfolge beteiligt. Der Name SOZIUS steht für den Begleiter, der die Portfoliounternehmen nach der Übernahme mit seiner ausgeprägten operativen Expertise unterstützt und gemeinsam mit dem Management eine Wachstumsstrategie entwickelt und umsetzt. SOZIUS wurde im Jahr 2020 von drei erfahrenen Managern gegründet. Unsere Investitionen werden auf Deal-by-Deal-Basis getätigt und folgen stets einer Buy-and-Build-Strategie auf Plattformebene.
https://www.soziusinvest.de/