NRW.Venture beteiligt sich an der EINHUNDERT Energie GmbH

Kölner Start-up unterstützt die Immobilienbranche beim Umstieg auf nachhaltige Mieterstrom-Modelle
­
­NRW.Venture, der Venture-Capital-Fonds der NRW.BANK, beteiligt sich an der EINHUNDERT Energie GmbH aus Köln. Das Investment ist Teil einer Series-A-Finanzierung, in der das Start-up insgesamt 6,5 Millionen Euro von Investoren einsammelte. EINHUNDERT ist ein voll digitalisierter Full-Service-Dienstleister für Mieterstrom, also für Solarstrom, der direkt vor Ort erzeugt und verbraucht wird.

„Gerade mit Blick auf die Energiewende und steigende Preise hat solarer Mieterstrom großes wirtschaftliches Potenzial – und damit auch das Geschäftsmodell von EINHUNDERT. Das Versorgungskonzept schont nicht nur das Klima, sondern auch den Geldbeutel der Verbraucher, weil zum Beispiel Entgelte für die Nutzung öffentlicher Stromnetze wegfallen“, sagt Dr. Thomas Raueiser vom NRW.Venture-Team. „NRW.Venture hat sich daher gerne an der Finanzierungsrunde beteiligt und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum weiteren Wachstum von EINHUNDERT.“

Komplettpaket für skalierbaren Mieterstrom
Das 2017 gegründete Unternehmen EINHUNDERT bietet Immobilienunternehmen ein Komplettpaket für skalierbaren Mieterstrom im gesamten Gebäudeportfolio – von der Eignungsprüfung der Gebäude über die Installation der Photovoltaikanlagen bis hin zur laufenden Stromversorgung. Durch den Einsatz von digitalen Stromzählern und einer eigenen Software-Plattform wird die Abwicklung stark automatisiert.

„Unsere Ambition ist, treibende Kraft der Elektrifizierung und Dekarbonisierung des Gebäudebestandes in Deutschland zu sein“, sagt Gründer und CEO Dr. Ernesto Garnier. „Wir werden in den kommenden Jahren tausende Immobilien mithilfe von Photovoltaikanlagen und digitalen Stromzählern in digital betriebene Solarkraftwerke verwandeln.“

Bereits über NRW.SeedCap investiert
Schon vor dem Investment über ihren Venture Fonds hielt die NRW.BANK Anteile an EINHUNDERT. Bisher hatte sie im Rahmen des Programms NRW.SeedCap in das Start-up investiert. Darüber stellt sie Eigenkapital analog zu einem Business Angel in gleicher Höhe wie dieser und pari passu zu dessen Konditionen zur Verfügung.

­_______________________

Über NRW.Venture
NRW.Venture ist der Venture Fonds der NRW.BANK. Damit unterstützt die Förderbank für Nordrhein-Westfalen innovative und technologiegetriebene Start-ups mit konkretem NRW-Bezug bei der Entwicklung und Vermarktung sowie dem schnellen Ausbau ihres Geschäftsmodells. Das Ziel: NRW zum Innovationsland Nummer eins zu machen. Der Fonds investiert über mehrere Finanzierungsrunden – gemeinsam mit privatwirtschaftlichen Investoren – bis zu zehn Millionen Euro Eigenkapital und ist seit mehr als 15 Jahren am Markt tätig. Das NRW.Venture-Team besteht aus 16 Experten mit teilweise mehr als 20-jähriger VC-Erfahrung. Das Gesamtvolumen von NRW.Venture umfasst 250 Millionen Euro. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de/venture

Über die NRW.BANK
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land NRW, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. In ihren drei Förderfeldern „Wirtschaft“, „Wohnraum“ und „Infrastruktur/Kommunen“ setzt die NRW.BANK ein breites Spektrum an Förderinstrumenten ein: von zinsgünstigen Förderdarlehen über Eigenkapitalfinanzierungen bis hin zu Beratungsangeboten. Dabei arbeitet sie wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen in NRW zusammen. In ihrer Förderung berücksichtigt die NRW.BANK auch bestehende Angebote von Bund, Land und Europäischer Union. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nrwbank.de
­
­
­
­