Oaklins Germany berät S&S Immobilien Holding GmbH bei Verkauf ihrer Beteiligung an der Norddeutschen Wohnbau GmbH an die Hannoversche Volksbank eG

Die S&S Immobilien Holding GmbH verkauft ihre Beteiligung (60%) an der Norddeutschen Wohnbau GmbH an die Hannoversche Volksbank eG

Die Norddeutsche Wohnbau GmbH mit Sitz in Hannover wurde 2016 gegründet und ist heute als erfolgreicher Immobilien-Entwickler für Wohn- und gemischt genutzte Wohn- und Gewerbeprojekte in Norddeutschland und Berlin tätig. Das Unternehmen beschäftigt ca. 20 Mitarbeiter und bearbeitet aktuell ein Gesamtprojektvolumen im dreistelligen Millionenbereich.

Die S&S Immobilien Holding GmbH ebenfalls mit Sitz in Hannover ist eine private Investment Holding der Architekten Schramm und Schoen.

Die Hannoversche Volksbank eG ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Hannover. Mit einer Bilanzsumme von rund 7,7 Milliarden US-Dollar ist sie die größte Volksbank in Norddeutschland. Das Geschäftsgebiet der Bank umfasst die Stadt sowie große Teile der Region Hannover sowie die Stadt Celle und die Region Hildesheimer Börde. Eigentümer der Bank sind die 124.000 Mitglieder der Genossenschaft.

Das Deal-Team von Oaklins Germany (Dr. Lutz Becker, Christoph Rummelt und Felix Daetz) fungierte bei dieser Transaktion als exklusiver M&A-Berater für die S&S Immobilien GmbH.

www.oaklins.com/de