ORTEN-Gruppe beim Verkauf an Hyzon Motors im Rahmen der Unternehmensnachfolge durch Proventis Partners beraten

Der Gesellschafter der ORTEN-Gruppe, Marktführer für Aufbauten von Lastkraftwagen für die Getränkeindustrie und Vorreiter bei der Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen, hat einen bindenden Vertrag zum Verkauf aller Anteile der Gruppe an Hyzon Motors unterzeichnet. Hyzon ist ein weltweiter Anbieter von emissionsfreien, wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen („FCEV“)-Nutzfahrzeugen.

Die Transaktion

Robert Orten (68), alleiniger Gesellschafter der ORTEN Gruppe, hat im Rahmen der geplanten Nachfolgeregelung eine bindende Vereinbarung zum Verkauf der Anteile mit Hyzon Motors Europe BV, ein Joint Venture von Hyzon Motors Inc. (NASDAQ: HYZN), unterzeichnet. Die Transaktion umfasst 100% der Anteile der Unternehmen der ORTEN-Gruppe, inklusive der Orten Electric-Trucks GmbH, Orten Fahrzeugbau GmbH, GeBoKit GmbH und Christophorus Nutzfahrzeuge GmbH. Das Closing der Transaktion ist im vierten Quartal 2022 vorgesehen.

Mit der Übernahme übernimmt Hyzon drei Produktionsstätten und ein Team von rüber 80 Mitarbeitern. Die Mitarbeiter von ORTEN sind erfahren in der Elektrifizierung von neuen und der Nachrüstung von gebrauchten Nutzfahrzeugen sowie dem Karosseriebau – alles kritische Elemente des FCEV-Fertigungsprozesses von Hyzon. Darüber hinaus verfügt das ORTEN-Management über umfangreiche, langjährige Kundenbeziehungen in ganz Deutschland. „Wir sind stolz darauf, unser Team und unsere Reichweite durch einen so geschätzten und innovativen Anbieter von Lösungen in der deutschen Logistik zu vergrößern“, sagte Craig Knight, CEO von Hyzon Motors. „Wir freuen uns darauf, mit dem ORTEN-Team zusammenzuarbeiten, um Deutschlands Weg zur Emissionsfreiheit durch die Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie zu beschleunigen und die Kundenbeziehungen, die ORTEN vor allem in der Getränkeindustrie unterhält, zu vertiefen, um das Potenzial der Hyzon FCEVs einzubeziehen.“

Die komplementären Produktlinien von Hyzon und ORTEN bieten in Kombination mit ORTEN‘s Karosserie- und Antriebsstrang-Kits eine umfassende Lösung für Kunden, die ihre Flotten auf emissionsfreie Fahrzeuge umstellen wollen: Fahrzeuge bis 26 Tonnen können auf ORTEN‘s bestehendes Angebot an batterieelektrischen Fahrzeugen umgestellt werden, während die Betriebsanforderungen von mittelschweren und schweren Nutzfahrzeugen mit Hyzon‘s FCEVs erfüllt werden können. Robert Orten, CEO der ORTEN Gruppe: „ORTEN blickt auf eine fast 100-jährige Geschichte zurück, in der wir innovative Fahrzeugtechniklösungen für unsere gewerblichen und kommunalen Kunden entwickelt haben. Wir sind froh und stolz, gemeinsam mit Hyzon an einer nachhaltigen Zukunft zu arbeiten“, ergänzt Robert Orten. Mit dieser Transaktion entsteht ein Hersteller, der die zukünftigen Anforderungen an eine emissionsfreie und lärmarme Logistik für den Nah- und Fernverkehr bietet, ein Komplettanbieter von Elektro- und Brennstoffzellen-Wasserstoff-Lkw.

Die Rolle von Proventis Partners

Proventis Partners hat die ORTEN Gruppe als exklusiver M&A-Berater umfassend in allen Phasen der Vorbereitung und Umsetzung der Transaktion begleitet. Neben der Durchführung eines strukturierten Verkaufsprozesses umfassten die Beratungsleistungen die Erstellung von Marketing- und Transaktionsunterlagen, Identifikation und Ansprache potenzieller Investoren sowie Unterstützung bei der Due Diligence und der Verhandlung der Transaktion. „Ich bin sehr froh, mit Proventis Partners ein so engagiertes M&A-Team an meiner Seite gehabt zu haben, das mich durch diesen komplexen und nicht immer einfachen Prozess geführt hat“, sagt Robert Orten. „Pierre Schneider ist dabei für mich zu einem sehr geschätzten Sparringspartner geworden, der jederzeit tief in den Details steckte, ohne den Blick auf das große Ganze zu verlieren.“ Das Transaktionsteam von Proventis Partners: Pierre Schneider (Partner, München), Daniel Oberhumer (Director, München) und Alex Reimer (Associate, München).

Über die ORTEN-Gruppe

Orten Electric-Trucks ist ein Pionier und führender Player im Bereich der Elektrifizierung von Lastkraftwagen von 3,5 – 26 Tonnen, sowie Bussen – einem Markt, der durch eine aktuell akut steigende, enorme Nachfrage charakterisiert ist, die durch immer drastischere Regulierungs- und Fördermaßnahmen mit dem Ziel „CO2-Reduktion“, der Dekarbonisierung, vorangetrieben wird. Dieses vergleichsweise junge Geschäftsfeld ist in das robuste Kerngeschäft der spezialisierten LKW-Aufbausysteme Orten Fahrzeugbau eingebunden, in dem ORTEN der Marktführer für spezifische Lösungen für die Getränkeindustrie in der DACH-Region ist. Das Kerngeschäft wird ergänzt durch die zwei Geschäftsbereiche GeBoKit („German Body Kit“), die fertige SKD-Bausätze für die Aufbauten entwickeln und liefern sowie Christophorus Nutzfahrzeuge, deren Geschäftsmodell die Vermietung und der Verkauf von neuen und gebrauchten Spezialfahrzeugen und Anhängern ist.

Über Hyzon Motors

Hyzon hat seinen Hauptsitz in Rochester, N.Y., mit Niederlassungen in Chicago und Detroit in den USA und internationalen Niederlassungen in den Niederlanden, Singapur, Australien, Deutschland und China. Hyzon ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Brennstoffzellen-Elektromobilität mit einem klaren Schwerpunkt auf den Nutzfahrzeugmarkt. Mit seiner bewährten und geschützten Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie zielt Hyzon darauf ab, emissionsfreie schwere Lkw und Busse an Kunden in Nordamerika, Europa und auf der ganzen Welt zu liefern, um die Emissionen des Dieseltransports, einer der größten Quellen von Kohlenstoffemissionen weltweit, zu verringern. Hyzon trägt mit seinem nachgewiesenen Technologievorsprung, seiner führenden Brennstoffzellenleistung und seiner Geschichte der schnellen Innovation zur zunehmenden Verbreitung von Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen bei.

Über Proventis Partners

Proventis Partners ist eine partnergeführte M&A-Beratung, zu deren Kunden mehrheitlich mittelständische Familienunternehmen, Konzerntöchter sowie Private Equity-Fonds gehören. Mit über 30 M&A-Beratern gehört Proventis Partners zu den größten unabhängigen M&A-Beratungen im deutschsprachigen Raum und blickt auf mehr als 20 Jahre M&A-Erfahrung sowie weit über 300 abgeschlossene Transaktionen zurück. Die M&A-Berater mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg, München und Zürich sind in den Sektoren Industrials & Chemicals, Business Services, Consumer & Retail, TMT, HealthCare sowie Energy & Sustainability aktiv. Die exklusive Mitgliedschaft bei Mergers Alliance – einer internationalen Partnerschaft führender M&A-Spezialisten – ermöglicht Proventis Partners Kunden in 30 Ländern in den wichtigsten Märkten weltweit zu begleiten. Die Mitglieder der Mergers Alliance mit ihren über 200 M&A-Professionals bieten Proventis Partners und damit seinen Kunden einen einzigartigen Zugang zu lokalen Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Afrika. Mit 116 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von rund 4,5 Mrd. USD in 2021 gehört Mergers Alliance zu den weltweit erfolgreichsten Financial Advisors bei Transaktionen bis 500 Mio. USD.