Patrimonium Private Equity beteiligt sich an Octo Actuators

Patrimonium Private Equity beteiligt sich an Octo Actuators, einem stark wachsenden, führenden Unternehmen im Bereich integrierter Antriebssysteme für die Betten- und Möbelindustrie.

Octo Actuators, mit operativem Hauptsitz in Grünsfeld, Baden-Württemberg, erzielt mit 90 Mitarbeitenden rund € 20 Millionen Umsatz und entwickelt, produziert und vertreibt Antriebssysteme europaweit und selektiv in Asien. Ihre innovativen elektrischen Antriebssysteme kommen bei Lattenrost-, Polster- und Boxspringbetten sowie motorisierten Matratzen und Polstermöbeln zum Einsatz. Die Gesellschaft ist in den letzten Jahren stark gewachsen und plant die weitere Expansion mit neuen Produkten und der Erschliessung neuer Kundensegmente und internationaler Märkte.
Die Gesellschaft wurde vom Serienunternehmer und Technologie-Entwickler, Eckhart Dewert, gegründet und wird von einem Management-Team mit langjähriger Erfahrung geleitet. Die Unternehmensentwicklung wird durch positive Markttrends wie  wachsende Ausgaben für Komfort in privaten Haushalten sowie für Lösungen für die alternde Bevölkerung unterstützt.

Strategische und finanzielle Unterstützung durch Patrimonium Private Equity

Patrimonium Private Equity beteiligt sich an der schweizerischen Holdinggesellschaft der Gruppe und unterstützt über die nächsten Jahre das weitere Wachstum durch Kapitalerhöhungen. Über die Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Prof. Dr. Mehdi Mostowfi, Verwaltungsratspräsident  der Octo Actuators Gruppe, erklärt: «Patrimonium Private Equity ist als zuverlässiger Partner für wachsende KMU’s in der DACH-Region bekannt und das Team hat aufgrund seiner grossen unternehmerischen Erfahrung unser Vertrauen gewonnen. Wir sind überzeugt, dass die weitere Expansion durch Patrimonium Private Equity als Partner in idealer Weise unterstützt wird.»

Andreas Ziegler, Senior Director bei Patrimonium Private Equity und designierter Verwaltungsrat, ergänzt: «Die hohe Innovationskraft, das Potential des Produktportfolios und der Erfolgsausweis des Teams haben uns von Anfang an überzeugt. Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit den Gründern und ihrem Managementteam und darauf, das weitere Wachstum mit unserem Knowhow und Netzwerk unterstützen zu können.»

Wachsendes Portfolio des neuen Fonds

Mit dieser Beteiligung erwirbt der 2020 gestartete Patrimonium Private Equity Fund eine weitere Plattform-Beteiligung, welche das aktuelle Portfolio, bestehend aus der deutschen HübnerKTB Oberflächentechnik GmbH (einem führenden Oberflächentechnik-Spezialisten) und der Schweizer Roth Gruppe (dem Marktführer für technische Isolierung, Beschichtungen und passiven Brandschutz) ideal ergänzt.  Der Fund investiert in Buyout-Situationen von wachstumsstarken Mittelstandsunternehmen im DACH-Raum. Der Fokus des Fonds umfasst industrielle Produkte, Dienstleistungen, die Baunebenbranche sowie Medtech und Healthcare Services.

_______________

Über Octo Actuators

Octo Actuators GmbH ist weltweit führend in der ultraflachen Antriebstechnologie für Unterfederungen (Lattenroste), für Polster- und BoxSpring-Betten als auch bei motorisch verstellbaren Antriebssystemen für Matratzen und Polstermöbel. Das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Grünsfeld beschäftigt rund 90 Mitarbeiter und erzielte in den vergangenen Jahren ein hohes Umsatzwachstum. Weitere Informationen: www.octo-actuators.de

Über Patrimonium Private Equity

Patrimonium Private Equity Advisors AG („Patrimonium Private Equity“) berät den Patrimonium Private Equity Fund SCSp und ist Teil der Patrimonium Asset Management AG („Patrimonium“). Patrimonium ist ein Schweizer Manager von Privatmarktanlagen, welcher  professionellen Investoren Lösungen in den Anlageklassen Immobilien, Private Debt, Private Equity und Infrastruktur anbietet. Patrimonium zeichnet sich durch einen direkten und verantwortungsbewussten Investitionsansatz und agiert vornehmlich in der Schweiz, in Deutschland und benachbarten Ländern. Patrimonium verwaltet Vermögen in der Höhe von 3,5 Mrd CHF (Stand 07.2021). Mit Büros in Lausanne, Zürich und Zug beschäftigt die Firma 70 Mitarbeiter. Die juristischen Personen von Patrimonium werden von den relevanten Finanzmarktaufsichtsbehörden reguliert (FINMA, OAK BV und CSSF). – https://www.patrimonium.ch/

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________