Philipp Crocoll verstärkt Partnerkreis bei IMAP Deutschland

Seit Anfang des Monats verstärkt Philipp Crocoll den Partnerkreis von IMAP M&A Consultants AG und wird ab jetzt die Strukturierung und Umsetzung nationaler und internationaler Verkaufs- und Kaufmandate in den Bereichen Industrials und Technologie mitverantworten.

Philipp Crocoll verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der M&A-Beratung mit besonderer Expertise in den Bereichen produzierende Industrie sowie IT-Dienstleistungen und Software. Er wechselt zu IMAP von der Commerzbank AG, wo er als Director M&A für den Mittelstand zuständig war und dort auch die Kundenregion Süddeutschland verantwortete. Dort leitete er zahlreiche Transaktionen mittelständischer Unternehmen, u.a. beriet er die iPoint-systems GmbH bei der Übernahme durch GRO Capital A/S und die Horlemann-Gruppe bei der Veräußerung an Vinci S.A.. Davor war der Diplom-Kaufmann sieben Jahre lang in der M&A-Beratung für die PWC AG in Deutschland tätig.

„Wir freuen uns, einen neuen Kollegen mit so umfassender Expertise und vielfältiger Erfahrung in unserem Partnerkreis begrüßen zu können,“ betont Peter Koch, Vorstand von IMAP M&A Consultants AG.