POELLATH berät ABN AMRO Ventures bei Finanzierungsrunde in Upvest

ABN AMRO Ventures hat im Rahmen der Series-A-Finanzierungsrunde ein Investment in Höhe von EUR 4 Mio. in das Berliner FinTech-Start-up Upvest getätigt.

Erst im Dezember 2020 hatte das Berliner FinTech-Start-up Upvest eine erfolgreiche Series-A-Finanzierung in Höhe von EUR 12 Mio. unter der Führung von Earlybird Ventures durchgeführt. Weitere Investoren waren HV Capital, Partech und Notion Capital. Diese Runde wird nun durch das zusätzliche Investment von ABM AMRO Ventures um weitere EUR 4 Mio. erweitert. Insgesamt hat das Unternehmen nun EUR 20 Mio. eingesammelt.

Das Kernprodukt von Upvest ist eine Investment-API, die es jedem Unternehmen ermöglicht, Investitionsmöglichkeiten für jedermann anzubieten. Sie soll die traditionelle, veraltete und regulatorisch komplexe Investment-Infrastruktur in Europa transformieren. Das Produkt ist in einer einfachen Gateway-API konzipiert, die sich leicht in die bestehende Infrastruktur integrieren lässt. Das Unternehmen befindet sich nach eigenen Angaben in Gesprächen mit mehr als 30 interessierten Unternehmen. Der Launch der Live-API ist im 4. Quartal mit dem erfolgreichen Erhalt der Wertpapierhandelsbanklizenz geplant.

ABN AMRO Ventures ist der Corporate Venture Capital Arm der niederländischen ABN AMRO Bank mit Sitz in Amsterdam. Im Fokus liegen strategische Investitionen in Technologieunternehmen, die für die Bank und die digitale Transformation ihrer Produkte und Dienstleistungen relevant sind. Der Fonds hat ein Gesamtvolumen von EUR 150 Mio. und ein Portfolio von mittlerweile 17 Unternehmen, darunter 1 erfolgreicher Exit.

POELLATH hat ABN AMRO Ventures mit folgendem Team beraten:

  • Christian Tönies, LL.M. Eur. (Partner, Federführung, M&A/VC, München/Berlin)
  • Dr. Sebastian Gerlinger, LL.M. (Counsel, M&A/VC, München/Berlin)
  • Dr. Jesko von Mirbach, EMBA, LL.M. (Stellenbosch) (Senior Associate, M&A/VC, München/Berlin)
  • Markus Döllner (Senior Associate, M&A/VC, München)

POELLATH berät ABN AMRO Ventures regelmäßig, zuletzt bereits bei Finanzierungsrunden in Penta, Privitar und Crosslend.

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________