POELLATH berät die ConVista Gruppe beim Zusammenschluss mit der enowa AG

Die ConVista Gruppe hat Anfang des Jahres die Mehrheit der Anteile an der enowa AG erworben.

Die enowa AG ist auf Dienstleistungen rund um die digitale Transformation spezialisiert. Mit mehr als 200 Mitarbeiter*innen in Deutschland und mehr als 300 Mitarbeiter*innen weltweit ist die enowa AG ein mittelständischer, international agierender Partner für mittelständische und große Unternehmen aus Industrie (Chemie, Fertigungsindustrie und Retail) und aus der Versicherungswirtschaft. Das Leistungsspektrum der enowa AG umfasst IT- und SAP-Beratung von Business Process Management über Systemimplementierung, Hosting und Support bis hin zum Training und Change Management. Der Hauptsitz der enowa AG ist in Rottendorf bei Würzburg. Niederlassungen befinden sich in München, Hamburg, Düsseldorf sowie international in Basel (Schweiz), Wien (Österreich), Shanghai (China) und Baltimore, Philadelphia, Los Angeles (USA).

Die ConVista Gruppe umfasst Beratungshäuser im Bereich IT-gestützter Geschäftsprozesse mit Standorten in elf Ländern. Das erweiterte Leistungsspektrum der ConVista Gruppe umfasst damit auch die Bereiche Business Consulting und Fachberatung, IT- und SAP-Beratung sowie Implementierung, Softwareentwicklung und -produkte, Applikation Management und deutschsprachiges Nearshore. Die ConVista Gruppe beschäftigt zusammen mit enowa über 1.000 Mitarbeiter*innen und erwirtschaftet  einen Umsatz von ca. 140 Mio. Euro.

POELLATH hat die ConVista Gruppe mit folgendem Team beraten:

• Christian Tönies, LL.M. Eur. (Partner, Federführung, M&A/VC, München/Berlin)

• Dr. Nico Fischer (Partner, Steuerrecht, München)

• Daniel Wiedmann, LL.M. (NYU) (Associated Partner, Kartellrecht, Frankfurt)

• Dr. Sebastian Gerlinger, LL.M. (Counsel, M&A/VC, München/Berlin)

• Dr. Jesko von Mirbach, LL.M. (Stellenbosch), EMBA (Senior Associate, M&A/VC, München/Berlin)

• Markus Döllner (Senior Associate, M&A/VC, München)

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________