POELLATH berät die Gesellschafter der Ingentis Softwareentwicklung bei Verkauf an Maguar Capital Partners

POELLATH hat die Ingentis Softwareentwicklung GmbH („Ingentis“) beim Verkauf an den Software-Investor Maguar Capital Partners („Maguar“) beraten. Die Ingentis-Gründer Thomas Eichinger, Michael Grimm, Jürgen Kreppner und Wolfgang Schuller einigten sich darauf, eine Mehrheitsbeteiligung an Maguar und seine Co-Investoren zu verkaufen. Sie werden in ihren jetzigen Führungspositionen bleiben und eine bedeutende Minderheitsposition beibehalten.

Die 1997 gegründete und in Nürnberg ansässige Ingentis Softwareentwicklung GmbH versorgt über 2.000 Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit mit HR-Tech- und HR-Analytics-Softwarelösungen. Das Angebot umfasst neben Organigramm-Lösungen, wie beispielsweise „Ingentis org.manager“, dem Flaggschiffprodukt des Unternehmens, u.a. auch die Software „Kanzlei Suite“, eine Lösung zur Digitalisierung und Verwaltung von Organisations- und Verwaltungsabläufen in Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien.

Die Private-Equity-Gesellschaft Maguar Capital Partners konzentriert sich bei ihren Investments auf mittelständische B2B-Software in der DACH-Region. Das Unternehmen verfügt über tiefgreifendes unternehmerisches Know-how und langjährige Managementerfahrung in der Technologiebranche – mehr als 35 Jahre davon als CEO von Softwareunternehmen und mehr als 10 Jahre im Bereich Private Equity.

POELLATH hat Ingentis im Rahmen des Verkaufs umfassend rechtlich mit folgendem Team beraten:

  • Otto Haberstock, M.C.J. (NYU) (Partner, M&A/Private Equity, München)
  • Jens Hörmann (Partner, M&A/Private Equity, München)
  • Gerald Herrmann (Partner, Steuern, München)
  • Daniel Wiedmann, LL.M. (NYU) (Assoziierter Partner, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Annika Junginger, EMBA (Senior Associate, M&A/Private Equity, München)
  • Alexander Pfefferler (Senior Associate, M&A/Private Equity, München)
  • Moritz Löffler (Associate, M&A/Private Equity, München)
___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________