POELLATH berät Gimv bei ihrer Beteiligung an der WDM/Deutenberg-Gruppe

Die europäische Investmentgesellschaft Gimv („Gimv“) hat sich minderheitlich an der WDM/Deutenberg-Gruppe, einer Portfoliogesellschaft des schweizerischen Private Equity-Unternehmen Cross („Cross“) beteiligt. Zur WDM/Deutenberg-Gruppe gehören die WDM Wolfshagener Draht- und Metallverarbeitung GmbH („WDM“), ein führender Anbieter für kundenspezifische, punktgeschweisste Drahtgitterlösungen, sowie die im Rahmen des Einstiegs von Gimv übernommene Deutenberg Drahttechnik GmbH („Deutenberg“), ein deutscher Spezialist für hochwertige Drahtbiegeteile. Durch die langjährige Erfahrung in der Herstellung von Drahtprodukten in beiden Unternehmen sollen zukünftig Innovationen noch entschiedener vorangetrieben werden. POELLATH hat Gimv im Rahmen des Investments umfassend rechtlich beraten.

Die 1994 gegründete und in Brandenburg ansässige WDM ist auf die Produktion von hochwertigen Drahtprodukten für Industrie, Architektur sowie Handel und Ladenbau spezialisiert. In Wolfshagen verlassen täglich durchschnittlich 35.000 Gitter das Werk. Das sind ca. 50 Tonnen Draht, die jeden Tag an modernsten halb- und vollautomatischen Gitterschweißanlagen zu punktgeschweißten Drahtgittern weiterverarbeitet werden. WDM wurde bereits Anfang 2018 von Cross mehrheitlich übernommen und verfolgt seither eine fokussierte Expansionsstrategie.

Das deutsche Familienunternehmen Deutenberg, mit Sitz in Ense im Sauerland, ist einer der führenden Anbieter von Drahtgitterlösungen speziell im dreidimensionalen Bereich. Das Unternehmen betreut Kunden aus den verschiedensten Bereichen wie Industrie, Architektur und Handel.

Gimv ist eine europäische Investmentgesellschaft mit 40 Jahren Erfahrung als Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen verfügt derzeit über ein Portfolio von rund 2 Mrd. EUR verteilt auf über 55 Beteiligungen, die gemeinsam einen Umsatz von mehr als 2,8 Mrd. EUR realisieren und 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.

POELLATH hat Gimv im Rahmen ihrer Beteiligung umfassend rechtlich mit folgendem standortübergreifenden Team beraten:

  • Dr. Tim Kaufhold (Partner, Federführung, M&A / Private Equity, München)
  • Daniel Wiedmann, LL.M. (NYU) (Associated Partner, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Dr. Jens Linde (Associated Partner, Finanzierung, Frankfurt)
  • Dr. Moritz Klein (Senior Associate, M&A / Private Equity, München)
___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________