Protect Medical erwirbt spanischen Notfallmedizin-Spezialisten Promeba

Protect Medical, die im Juni 2019 von Borromin Capital Fund IV gegründete Holdinggesellschaft für Unternehmen aus der Notfallmedizin, gibt zum 15. Juli 2022 den Erwerb der Productos Metálicos del Bages, SL (Promeba), bekannt.
Nach dem Erwerb der Söhngen Gruppe im Juni 2019 sowie von Spencer Italia im April 2020 stellt die Akquisition von Promeba einen weiteren wichtigen Schritt für den strategischen Wachstums- und Expansionsplan von Protect Medical dar.

Martin Franke, Partner bei Borromin: „Der Erwerb von Promeba erweitert die Aktivitäten der Gruppe sowohl hinsichtlich der Produktpalette und Kundenbasis als auch der internationalen Präsenz. Er wird die Marktposition der Unternehmensgruppe stärken und stellt zusätzliche Produktionskapazitäten für die zunehmende Nachfrage nach Produkten aus der Notfallmedizin zur Verfügung.”

Christoph Hirschmann, CEO von Protect Medical: „Ich bin sehr erfreut über den Erwerb von Promeba. Das Unternehmen passt hervorragend in unsere Strategie, einen führenden europäischen Anbieter für Erste Hilfe, Wundversorgung und Notfallmedizin durch organisches Wachstum sowie Akquisitionen aufzubauen.“ Antonio Ciardella, CEO von Spencer Italia, ergänzt: „Ich kenne das Team von Promeba und die zukünftige Geschäftsführerin, Laura Castell, seit vielen Jahren und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. Zum ersten Mal schließen sich zwei europäische Notfallmedizin-Spezialisten zusammen, um Konzepte zu entwickeln, wie Synergien sowohl in der Produktion als auch im Vertrieb stärker genutzt werden können.“

______________

PROMEBA

Promeba wurde 1993 von Antonio de Miguel gegründet und seitdem zu einem angesehenen Entwickler, Hersteller und Lieferanten von Produkten für die Notfallmedizin ausgebaut. Die Produktpalette umfasst Liegen, Tragen, Roll- und Evakuierungsstühle sowie weitere Produkte für die Notfallausrüstung. Von seinem Firmensitz in Sallent, nahe Barcelona, bietet Promeba seinen Kunden individuelle und innovative Produkte mit hoher Funktionalität und Zuverlässigkeit an.

BORROMIN
Borromin ist eine unabhängige, auf mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Europa und den Beneluxländern ausgerichtete Private-Equity-Gesellschaft. Die von Borromin initiierten und beratenen Private-Equity-Fonds beteiligen sich an mittelständischen Unternehmen und stellen Eigenkapital für Unternehmernachfolgen, Management Buy-outs und Wachstumsfinanzierungen zur Verfügung. Borromin wurde 2001 gegründet und verfolgt seither eine erfolgreiche, werteorientierte Strategie der Beteiligung an profitablen Unternehmen in verschiedensten Branchen.
Borromin Capital Fonds IV (Borromin Capital Fund IV SCS, SICAV-RAIF) profitiert von der finanziellen Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für strategische Investitionen („EFSI“), der im Rahmen des Investitionsplans für Europa eingerichtet wurde. Zweck des EFSI ist es, die Finanzierung und Umsetzung produktiver Investitionen in der Europäischen Union zu unterstützen und einen besseren Zugang zu Finanzmitteln zu gewährleisten.

www.borromin.com