Renzenbrink & Partner berät zum Verkauf der gpi green partners international an Evergreen Garden Care

Im Rahmen ihrer Unternehmensexpansion hat die britische Evergreen Garden Care-Gruppe sämtliche Anteile der gpi green partners international GmbH & Co. KG erworben. Die Transaktion umfasste auch die Beteiligungen der gpi an der GPL Green Partners Logistics GmbH, einem Rohstofflogistikunternehmen, und der NFI NorthFertilizerIndustry GmbH & Co. KG, einem Anbieter von organischen und organisch-mineralischen Düngemittelmischungen.

gpi green partners international mit Sitz in Gladbeck ist eines der führenden Unternehmen in der Produktion und Vermarktung von Düngemitteln sowie Pflanzenschutzmitteln für Hobbygärtner über Baumärkte, Gartencenter und den Fachhandel. Das Unternehmen agiert als Eigenmarkenhersteller für große Gartencenter und Baumärkte und vertreibt Produkte unter den drei Eigenmarken Gärtner’s, Quadro und Extra%.

Evergreen Garden Care wurde 2017 durch die Ausgliederung des internationalen Geschäfts der US-amerikanischen Scott’s Miracle-Gro Company durch Exponent Private Equity gegründet und ist das führende Gartenpflegeunternehmen in Europa und Australasien. Im Markt etabliert ist das Unternehmen bereits mit den Marken Substral, Roundup, Nexa Lotte, Substral Naturen sowie Substral Celaflor.

Die Transaktion wurde nach Erhalt der fusionskontrollrechtlichen Freigabe am 31. August 2021 vollzogen. Renzenbrink & Partner hat die Gesellschafter der gpi green partners international umfassend zu allen (steuer-)rechtlichen Aspekten der Veräußerung beraten. Das Team bestand aus den Partnern Dr. Dennis Schlottmann (Corporate/M&A) und Marc H. Kotyrba (Tax) sowie dem Senior Associate Dr. Alexander Haunschild (Corporate/M&A).

Weitere Informationen…

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________