Roland Berger verstärkt M&A-Bereich mit Transaktionsexperten Jörg Brunner

Roland Berger baut sein Geschäft im Bereich „Restructuring, Performance, Transformation & Transaction“ (RPT) weiter aus. Seit dem 01. Juli 2022 hat sich die Unternehmensberatung mit Jörg Brunner im M&A-Bereich verstärkt. Er kommt von einer US-amerikanischen Investment Bank, wo er zuletzt als Managing Director Transaktionen in den Feldern Automotive und Industrials verantwortete.

Roland Berger hat das Segment Mergers & Acquisitions in den letzten Jahren sehr erfolgreich vergrößert. Die Beratungsfirma zählt heute im deutschsprachigen Raum, insbesondere bei Unternehmensverkäufen, zu den führenden Adressen. „Mit unserer starken Marke sehen wir in der Industrie und im Mittelstand ein enormes Wachstumspotential für unser Transaktionsgeschäft. Wir freuen uns daher sehr, dass wir Jörg Brunner mit seiner tiefgreifenden Erfahrung für uns gewinnen konnten“, sagt Sascha Haghani, globaler Leiter der Plattform RPT und Geschäftsführer DACH bei Roland Berger.

Jörg Eschmann, Leiter des Bereiches Mergers & Acquisitions bei Roland Berger ergänzt, „Abspaltungen von Industriekonzernen, Nachfolgelösungen für familiengeführte Betriebe sowie Unternehmenskäufe und -veräußerungen im Bereich Private Equity kommen nun verstärkt auf die Wirtschaft zu. Diese wichtigen Tätigkeitsfelder wollen wir mit Hilfe des Netzwerks und der Erfahrungen von Herrn Brunner weiter ausbauen. Seine umfassende Expertise in Automotive-Sondersituationen wird die führende Position von Roland Berger noch verstärken.“

Jörg Brunner hat 15 Jahre Transaktionserfahrung. Er hat über 40 M&A-Deals federführend als Financial Advisor, meist auf der Verkäuferseite, verantwortet. Vor seiner letzten Tätigkeit war er viele Jahre in der Investment Banking Division einer weiteren US Bank mitverantwortlich für den Ausbau der europäischen M&A-Aktivitäten in den Bereichen Industrials und Automotive. Herr Brunner ist Diplom-Betriebswirt und hat an der Universität Bayreuth studiert.

_____________________

Roland Berger ist die einzige Strategieberatung europäischer Herkunft mit einer starken internationalen Präsenz. Als unabhängige Firma, im alleinigen Besitz unserer Partnerinnen und Partner, sind wir mit 50 Büros in allen wichtigen Märkten präsent. Unsere 2400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnet eine einzigartige Kombination aus analytischem Denken und empathischer Einstellung aus. Angetrieben von unseren Werten Unternehmergeist, Exzellenz und Empathie sind wir überzeugt davon, dass Wirtschaft und Gesellschaft ein neues, nachhaltiges Paradigma benötigen, das den gesamten Wertschöpfungskreislauf im Blick hat. Durch die Arbeit in kompetenzübergreifenden Teams über alle relevanten Branchen und Geschäftsfunktionen hinweg bietet Roland Berger weltweit die beste Expertise, um die tiefgreifenden Herausforderungen unserer Zeit heute und morgen erfolgreich zu meistern.