ScanmarQED geht Partnerschaft mit Pride Capital Partners ein

ScanmarQED, Anbieter von Marketing Insights & Analytics Software und Services, hat in Pride Capital Partners einen strategischen Partner gefunden. Der derzeitige Präsident, Marcel van der Kooi, wurde im Zuge der Transaktion Gesellschafter. Neben des zur Verfügung gestellten Kapitals, erwarb Pride Capital Partners eine Minderheitsbeteiligung. Die Transaktion schafft die idealen Voraussetzungen, um das Unternehmen auf den geplanten Wachstumspfad zu bringen.

ScanmarQED, mit Hauptsitz in den Niederlanden und Niederlassungen in London und Chicago, bietet ein Portfolio an Softwarelösungen für Vertriebs-, Marken- und Marketingplanung. Kunden auf der ganzen Welt nutzen die Software, um den Umsatz und den Zustand ihrer Marke zu überwachen und die Wirksamkeit ihrer Marketingmaßnahmen zu analysieren. Dies ermöglicht ihnen eine optimale Planung künftiger Marketingmaßnahmen, eine bessere Budgetallokation und genauere Nachfrageprognosen.

Der derzeitige CEO, Han Meijer, hat ScanmarQED mit einem sehr erfahrenen Team und einem starken Produktangebot erfolgreich zu einem europäischen Top-10 Marketing AnalyticsUnternehmen aufgebaut. Das Unternehmen verfügt über eine beeindruckende Kundenbasis von ca. 60 internationalen Top-Kunden aus einer Vielzahl von Branchen, darunter: Einzelhandel, Gesundheitswesen, Lebensmittel, Technologie, Medien und Verbraucherforschung.

Ab dem 1. Dezember wird Marcel van der Kooi die Rolle des CEO übernehmen – Han Meijer wird CSO. ScanmarQED hat das Ziel, der führende Softwareanbieter für Marketing-Analytics- in der EMEA-Region zu werden. Die Strategie ist zweigleisig: Autonomes Wachstum und M&A. Zu den Plänen für das autonome Wachstum gehören weitere Investitionen in die Produktentwicklung und die Schaffung von Geschäftsmodellen, die ein einfaches Onboarding und den weiteren Ausbau der Kundenkapazitäten im Bereich der Marketingautomatisierung und -analyse ermöglichen. Parallel dazu zielt die M&A-Strategie darauf ab, einen One-Stop-Shop für Marketing Analytics Softwarelösungen und Services zu schaffen und sich als internationaler strategischer Partner für Marken und Agenturen zu entwickeln. Pride Capital Partners wird ScanmarQED bei der Realisierung dieser Wachstumsstrategie aktiv unterstützen.

Marcel van der Kooi, CEO ScanmarQED: „Wachstum steckt in jeder Faser unseres Unternehmens. Unser großartiges Team und unsere innovativen Lösungen ermöglichen es Unternehmen, ihr Geschäft zu erweitern – schneller, besser und einfacher. Genauso streben wir selbst danach, als Unternehmen zu wachsen, indem wir unseren Kunden ständig neue Produkte anbieten, die intelligenter, verfügbar und vollständig vernetzt sind. Ich bin Han dafür dankbar, dass er ein solides Fundament für ScanmarQED gelegt hat, und ich bin stolz darauf, unser Unternehmen in die nächste Ära des Wachstums zu führen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Han und allen bei ScanmarQED, um eine glänzende Zukunft zu schaffen.

Han Meijer, CSO ScanmarQED: „Der Grundgedanke hinter dieser Wachstumsstrategie ist, ein innovativer Partner für alle unsere Kunden zu bleiben, der über genügend Größe und Ressourcen verfügt, um die Entwicklung neuer Produkte voranzutreiben, und der präsent genügend auf dem Markt ist, um unseren Kunden mit der besten Qualität und besten Wissen zu dienen. In einem fragmentierten europäischen Markt benötigt ein großer Teil der Kunden einen starken Partner europäischen Ursprungs, der die für den europäischen Markt erforderlichen Erfahrungen und spezifischen Softwarefunktionen mitbringt. Ein solcher größerer europäischer Akteur wird auch in der Wettbewerbslandschaft in den USA attraktiver sein. Unsere M&A-Strategie zielt daher darauf ab, sowohl europäische als auch US-amerikanische Unternehmen in unserem „Produkt- und Technologiebereich“ mit einem zu uns passenden Kundenportfolio zu erwerben. Ich freue mich sehr, dass Marcel meine Rolle als CEO der Gruppe übernimmt, und freue mich darauf, mit Marcel im Verwaltungsrat zusammenzuarbeiten und mich auf dem M&A-Gebiet und anderer strategischer Initiativen zu engagieren.“

Lars van ’t Hoenderdaal, Managing Partner Pride Capital Partners: „ScanmarQED hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem soliden und skalierbaren Unternehmen mit einer sehr beeindruckenden Kundenbasis entwickelt. In den kommenden Jahren wird ScanmarQED mit zusätzlicher Unterstützung von Marcel van der Kooi, der über umfangreiche operative Erfahrung in der Softwarebranche verfügt, und Pride Capital Partners weiter wachsen. Damit ist eine solide Grundlage für das Unternehmen geschaffen, um die Wachstumspläne zu verwirklichen. Wir als Pride Capital Partners sind bestrebt, das Management mit unserer Software und IT Expertise in sowohl in finanzieller als auch in strategischer Hinsicht zu unterstützen, um das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen. Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Jahre.“

____________________

Über Pride Capital Partners
Pride Capital Partners unterstützt und investiert in profitable und wachsende Unternehmen in der Software- und IT-Branche. Durch die flexible Kombination von Fremd- und Eigenkapitalinstrumenten bietet Pride Capital Partners Software- und IT-Unternehmern maßgeschneiderte Finanzierungslösungen, die es ihnen ermöglichen, ihre Wachstumsambitionen zu verwirklichen. Typische Szenarien sind Wachstum, Akquisitionen und Management-Buy-Out (MBO)-Transaktionen. Der Fokus liegt auf Unternehmen in den Benelux-Staaten und der DACH-Region. Pride Capital Partners hat Büros in Amsterdam, Köln und Frankfurt.
Die Finanzierung von Pride Capital Partners wird von den eigenen Aktionären, institutionellen Investoren, vermögenden Privatpersonen, Family Offices und (ehemaligen) Unternehmern bereitgestellt. Zum Portfolio gehören The Valley, Worldmeetings, Fairbanks, Spotzer Digital, Fivespark, Bright River, Bluefield, Netaxis, Arcus IT und die DACH-Unternehmen eKomi, Kendox, moveXM and Link11.

https://pridecapital.nl/

Über ScanmarQED
ScanmarQED ist ein Anbieter von Marketing Insights & Analytics-Lösungen und bietet ein Portfolio von Software und Dienstleistungen zur Überwachung des Absatzes, des Markenstatus und zur Analyse der Wirksamkeit von Marketingmaßnahmen. Dies ermöglicht Unternehmen eine optimale Planung künftiger Marketingmaßnahmen, eine bessere Budgetzuweisung und genauere Nachfrageprognosen. ScanmarQED hat seinen Hauptsitz in den Niederlanden mit Niederlassungen in London und Chicago und betreut eine beeindruckende Kundenbasis von ca. 60 internationalen Top-Kunden aus einer Vielzahl von Branchen, darunter: Einzelhandel, Gesundheitswesen, Lebensmittel und Getränke, Technologie, Medien und Verbraucherforschung.