Sehr erfolgreicher Exit für den High-Tech Gründerfonds – Kerry übernimmt c-LEcta

  • Der strategisch überzeugende Zusammenschluss wird Kerry‘s Innovationsfähigkeiten in den Bereichen Enzym-Engineering, Fermentation und Bioprozessentwicklung stärken
  • Die globale Präsenz der Kerry Group plc im Lebensmittel- und Pharmasektor eröffnet c-LEcta den Zugang zu weiteren Märkten
  • High-Tech Gründerfonds war der erste Seedinvestor von c-LEcta

Der High-Tech Gründerfonds („HTGF”) veräußert seine Anteile an der c-LEcta GmbH. Der VC hat das Unternehmen 16 Jahre begleitet. Die Kerry Group plc („Kerry“), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Geschmack und Ernährung, hat eine Vereinbarung über den Erwerb von ca. 92 % des ausgegebenen Aktienkapitals der c-LEcta GmbH („c-LEcta“) zu einem Preis von 137 Mio. EUR* getroffen. Der restliche Anteil verbleibt beim Management.

c-LEcta ist ein führendes Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf Präzisionsfermentation, optimierte Bioprozessierung und Biotransformation zur Herstellung hochwertiger Enzyme und Inhaltsstoffe spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und hat sich als führender Innovator im Bereich bahnbrechender neuer Wissenschaften für den pharmazeutischen Markt etabliert. Es verfügt über eine umfangreiche Pipeline funktioneller Bioaktivstoffe für Lebensmittel-, Getränke- und andere Verbrauchermärkte.

„Die Lebensmittel- und Pharmaindustrie steht an der Schwelle zu einer neuen Innovationswelle. Neue Entwicklungen in der Biotechnologie, der synthetischen Biologie und der Präzisionsfermentation verändern diese Sektoren radikal. c-LEcta ist führend in diesen neuen Technologien, zu denen auch fermentationsbasierte Produkte, wie beispielsweise bahnbrechende neue Enzyme, gehören. Der strategisch überzeugende Zusammenschluss wird unsere Innovationsfähigkeiten in den Bereichen Enzym-Engineering, Fermentation und Bioprozessentwicklung stärken. Gleichzeitig wird unsere breite Marktpräsenz in den Lebensmittel- und Pharmamärkten, kombiniert mit unserem tiefgreifenden Know-how in der Anwendung von Enzymen und der Entwicklung von Wirkstofftechnologie, das Wachstumspotenzial des starken Portfolios und der technologischen Fähigkeiten von c-LEcta aktivieren und vorantreiben – und uns gleichzeitig dabei unterstützen, schmackhaftere, nachhaltigere und gesündere Produkte zu entwickeln.>“ – Dr. Albert McQuaid, Chief Science and Technology Officer von Kerry
 
„Wir freuen uns sehr über den Beitritt zur Kerry Gruppe, deren globale Präsenz im Lebensmittel- und Pharmasektor eröffnet uns den Zugang zu weiteren Märkten. Gleichzeitig passt das Know-how im Bereich der Wirkstofftechnologien perfekt zu uns, um unser Wachstumspotenzial in Zukunft noch besser zu nutzen.“ – Dr. Marc Struhalla, Gründer und CEO von c-LEcta
 
„Ich bin sehr stolz, dass der High-Tech Gründerfonds diese beachtliche Unternehmensentwicklung von c-LEcta als Seedinvestor von Anfang an begleiten durfte. Der Erfolg geht auf das gesamte c-LEcta-Team zurück. Dieser Exit zeigt einmal mehr, dass es sich für den HTGF auszahlt, im Bereich der Life-Science-Investitionen einen langen Atem zu haben und sehr langfristig orientiert zu investieren.“ – Marco Winzer, Partner beim High-Tech Gründerfonds

https://www.htgf.de/de/htgf-exit-c-lecta/