Shearman & Sterling berät SAP und Qualtrics bei Carve-Out und US$1,55 Milliarden Börsengang

Shearman & Sterling hat SAP SE und Qualtrics International Inc. (Qualtrics) bei der Ausgliederung von Qualtrics aus der SAP SE und dem damit verbundenen Börsengang mit einem Volumen von US$1,55 Milliarden, bei dem insgesamt 51,7 Millionen Aktien zu einem Preis von US$30 pro Aktie platziert wurden, den gleichzeitigen Privatplatzierungen bei Silver Lake Partners (US$550 Millionen) und bei einer Tochtergesellschaft von Qualtrics Gründer Ryan Smith (US$120 Millionen) sowie einem Aktienoptionsprogramm für Qualtrics Mitarbeiter beraten. Die Aktien von Qualtrics sind am Nasdaq Global Select Market unter dem Wertpapiercode XM notiert.

Qualtrics mit Hauptsitz in Utah wurde Anfang 2019 von SAP als eine Geschäftseinheit von SAP America Inc. gekauft. Nach dem Börsengang behält SAP Mehrheitsanteile an Qualtrics.

Das internationale Shearman & Sterling Team umfasste die Partner Daniel Mitz (Menlo Park/San Francisco-M&A), Robert J. Cardone (Dallas-M&A), Lona Nallengara (New York-Capital Markets), Richard Alsop (New York-Capital Markets), Kristina Trauger (New York-Capital Markets) und Doreen E. Lilienfeld (New York/Menlo Park- Global Governance & Advisory) sowie in Deutschland Partner Dr. Thomas König und Of Counsel Georg F. Thoma (beide Frankfurt-M&A).

_____________________________

Über Shearman & Sterling:

Shearman & Sterling ist eine internationale Anwaltssozietät mit 24 Büros in 13 Ländern und etwa 850 Anwälten. In Deutschland ist Shearman & Sterling in Frankfurt und München vertreten. Die Kanzlei ist einer der internationalen Marktführer bei der Begleitung komplexer grenzüberschreitender Transaktionen. Weltweit berät Shearman & Sterling vor allem internationale Konzerne und große nationale Unternehmen, Finanzinstitute sowie große mittelständische Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie unter www.shearman.com.

 

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________