SKW Schwarz ernennt Daniel Meßmer zum Partner

SKW Schwarz verstärkt die Partnerschaft aus den eigenen Reihen und ernennt mit Jahresbeginn Dr. Daniel Meßmer zum Partner. Der Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht übernimmt zugleich gemeinsam mit Dr. Andreas Peschel-Mehner die Fachbereichsleitung für den Bereich IT & Digital Business.

Daniel Meßmer ist bereits seit mehr als acht Jahren bei SKW Schwarz tätig, seit 2018 als Counsel. Seine Spezialisierung liegt auf der vertraglichen Umsetzung von software- und cloudbasierten Geschäftsmodellen. Über das klassische IT-Vertragsrecht hinaus verfügt er über besondere Expertise zu Compliance-Themen beim Einsatz von Open Source Software. Außerdem berät Daniel Meßmer zu den gesetzlichen Anforderungen an die IT-Sicherheit von Infrastrukturen und Netzen.

„Junge Kolleginnen und Kollegen gezielt zu fördern und mit Partnerinnen und Partnern aus den eigenen Reihen zu wachsen, nimmt bei uns einen ganz besonderen Stellenwert ein“, sagt Stefan Schicker, Managing Partner von SKW Schwarz. „Mit dieser weiteren Partnerernennung im Bereich IT und Digital Business unterstreichen wir zudem die hohe Bedeutung, die dem Thema Digitales bei SKW Schwarz zukommt. Wir gratulieren Daniel Meßmer herzlich zu seinem Karriereschritt.“

SKW Schwarz zählt aktuell 64 Partnerinnen und Partner an vier Standorten. Insgesamt sind für die Sozietät mehr als 120 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München tätig. Innovative Ansätze zu verfolgen, ist ein besonderes Kennzeichen der zukunftsgerichteten Beratung der Kanzlei.

______________________________

SKW Schwarz ist eine unabhängige Full-Service-Kanzlei. Mit über 120 Anwältinnen und Anwälten an vier Standorten in Deutschland, berät die Kanzlei in allen relevanten Gebieten des Wirtschaftsrechts. Ende 2018 hat die Sozietät die SKW Schwarz @ Tech GmbH gegründet, in der die Anwältinnen und Anwälte alle Aktivitäten im Bereich Legal Tech standort- und fachbereichsübergreifend bündeln.
www.skwschwarz.de