Unigestion beteiligt sich an nachhaltigem Premium Bäckereikonzept Zeit für Brot zur Unterstützung des weiteren Wachstums

Unigestion, der unabhängige und spezialisierte Vermögensverwalter, erwirbt eine signifikante Beteiligung am Unternehmen Zeit für Brot („Zeit für Brot“ oder „das Unternehmen“). Dies geschieht im Rahmen einer Transaktion neben den bestehenden Eigentümern – Afinum und dem Gründer Dirk Steiger. Unigestion hat sich zum Ziel gesetzt, das weitere Wachstum des Unternehmens zu unterstützen und gleichzeitig Zeit für Brots hohe Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards zu wahren.

Zeit für Brot ist ein Bio-Premium-Bäckereikonzept mit zahlreichen Standorten verteilt auf ganz Deutschland. Das Unternehmen bringt das Bäckerhandwerk zurück in die Innenstädte, unter anderem nach Berlin oder Frankfurt, und bietet den Kunden dabei ein authentisches Genuss- und Einkaufserlebnis. Seit 2009 hat das Unternehmen ein einzigartiges Konzept entwickelt, das auf Bio-Zutaten, regionalen Lieferketten, offenen Backstuben, Handwerkskunst und Nachhaltigkeit in Kombination mit einer modernen Ausstrahlung basiert. Die Kombination dieser Faktoren hat zu einer anhaltend hohen Nachfrage, hoher Kundenzufriedenheit sowie einem grossen Anteil an Stammkunden geführt.

Neben den Umsätzen aus dem stationären Handel und dem Außer-Haus-Verzehr liefert Zeit für Brot seine Produkte auch an ausgewählte Bio-Fachhandelsketten sowie an Kunden im dynamischen Quick-Commerce-Bereich. Das Unternehmen kann auf eine starke Erfolgsbilanz bei hohem Wachstum und Rentabilität verweisen, die sowohl von bestehenden Standorten als auch von Neueröffnungen getragen wird.

Angesichts der weiteren Wachstumschancen von Zeit für Brot haben Afinum und Dirk Steiger Unigestion als starken finanziellen und strategischen Partner gewählt. Die gemeinsame Strategie sieht vor, das einzigartige Konzept von Zeit für Brot durch die Eröffnung neuer Standorte in Deutschland und darüber hinaus weiter auszubauen. Weiterhin sieht das Unternehmen ein spürbares Wachstumspotenzial im B2B-Geschäft und prüft selektiv Akquisitionsmöglichkeiten. Unigestion wird eine signifikante Minderheitsbeteiligung halten und gemeinsam mit Afinum, das über seine neue Fondsgeneration „Afinum 9“ co-investiert, in den Verwaltungsrat einziehen und dort die Kontrolle ausüben.

Dirk Steiger, Mitbegründer und Miteigentümer von Zeit für Brot, kommentiere die Transaktion mit den Worten: „Unser Ziel und unsere Vision ist es, unser Konzept weiter auszubauen, auszurollen und zu internationalisieren, um mehr Menschen den Zugang zu unseren Produkten zu ermöglichen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Unigestion einen starken, internationalen Partner gewinnen konnten.

Philipp Scheier, Partner bei Unigestion, sagte: „Zeit für Brot ist ein einzigartiges umweltbewusstes und vollständig biologisches Bäckereikonzept mit starker Marke. Wir sind stolz darauf, uns an der weiteren erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beteiligen zu dürfen.“

Afinum kommentiert: „Seit unserer Erstinvestition im Jahr 2018 haben wir gesehen, wie das Team von Zeit für Brot gewachsen ist und sich mit vielen talentierten und leidenschaftlichen Menschen weiterentwickelt hat. Wir sind stolz auf das Team und die Organisation, die wir gemeinsam mit Dirk aufgebaut haben, und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Unigestion und die damit verbundene Fortsetzung des gemeinsamen Wachstumskurses.“

Die Investition in Zeit für Brot unterstreicht die aktive Direktinvestitionsstrategie von Unigestion im deutschsprachigen Raum und erfolgt nur wenige Monate, nachdem Unigestion die Übernahme von Home Instead in der Schweiz abgeschlossen hat. Wie bei allen Investitionen von Unigestion wurden ESG-Überlegungen systematisch in den Investitionsprozess integriert, um sicherzustellen, dass das Investment einen langfristigen, nachhaltigen Wert für Kunden, Stakeholder und die Gesellschaft schafft.

www.unigestion.com