WSS Redpoint berät die Westfalen Gruppe bei der Ausgründung von Sustayn

WSS Redpoint beriet die grounded GmbH, eine Tochtergesellschaft der Westfalen Gruppe, bei der Ausgründung und Finanzierung des Essener Start-ups Sustayn.

Sustayn wurde Anfang 2021 gegründet. Das Start-up bietet eine digitale Plattform zur Steigerung der Nachhaltigkeit von Unternehmen. Per App können Mitarbeiter Sustainability-Maßnahmen in den Arbeitsalltag sowie in Entscheidungsprozesse integrieren und erhalten somit Mitbestimmungsrechte bei der Umsetzung ressourcenschonender Unternehmensaktionen, wie zum Beispiel plastikfreie Mittagspause, beidseitiges Ausdrucken von Papier oder die Nutzung von Elektro-Poolfahrzeugen.

Das Konzept entstand 2019 beim Ideenwettbewerb „Headventures“ der Westfalen Gruppe. Ausgegründet und finanziert wurde Sustayn von der grounded GmbH. In der grounded GmbH werden die Start-up-Aktivitäten der Westfalen Gruppe gebündelt.

WSS Redpoint hat grounded im Zusammenhang mit der Ausgründung sowie der Finanzierungsrunde beraten. Björn Brücher war hierbei seitens WSS Redpoint federführend tätig.

Weitere Informationen…

___________________________

HINWEIS: In unserer Datenbank sind über 35.000 Transaktionen seit 2005 erfasst. Wir übernehmen gerne für Sie eine Recherche oder erwerben Sie doch einfach die komplette Datenliste als Excel-Tabelle. Weitere Informationen unter Transaktions-Datenbank.

___________________________